Cookie-Einstellungen

Zur fortlaufenden Verbesserung unserer Angebote nutzen wir den Webanalysedienst matomo.

Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, was uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht. Die so erhobenen Informationen werden pseudonymisiert, ausschließlich auf unserem Server gespeichert und nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt - so kann eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über einen Klick auf "Cookies" im Seitenfuß widerrufen.

Weitere Informationen dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

MedTech-News

15. April 2024

Teaser-Bild

Prägende Gestalt

17 Jahre lang war Dr. Meinrad Lugan Vorstandsvorsitzender des BVMed. Das ist eine längere Zeitspanne als die Kanzlerschaften von Angela Merkel oder Helmut Kohl. Er war eine prägende Gestalt der MedTech-Branche: proaktiv, zukunftsweisend, unternehmensübergreifend. Meinrad Lugan hatte für die Branche wichtige Zukunftsthemen sehr früh auf dem Radar und diese durch seinen persönlichen Einsatz vorangetrieben: von der Digitalisierung über die MDR-Weiterentwicklung bis hin zum nachhaltigen Wandel. Und er war ein fester Anker in Umbruch- und Krisenzeiten. Danke für die 17 Jahre!

Die Verantwortung geht in bewährte Hände über: Mark Jalaß ist seit fast vier Jahrzehnten in der MedTech-Branche tätig und seit langem ein BVMed-Aktivposten. Er wurde auf der BVMed-Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden gewählt. Herzlichen Glückwunsch! Mehr zur Vorstandswahl in diesem Newsletter.

Mark Jalaß zum neuen BVMed-Vorstandsvorsitzenden gewählt

Mark Jalaß (58) von Lohmann & Rauscher ist auf der Mitgliederversammlung des BVMed zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt worden. Er folgt auf Dr. Meinrad Lugan, der nach 17 Jahren die Führung des deutschen Medizintechnik-Verbandes übergibt. Zu Stellvertretenden Vorsitzenden wurden Dorothee Stamm von Medtronic und Marc Michel von Peter Brehm gewählt. MEHR

Dr. Meinrad Lugan übergibt nach 17 Jahren als BVMed-Vorsitzender die Führung des Verbandes

Dr. Meinrad Lugan (60) übergibt auf der BVMed-Mitgliederversammlung am 11. April 2024 in Berlin nach 17 Jahren als Vorstandsvorsitzender die Führung des deutschen Medizintechnik-Verbandes. „Seine Arbeit für den Verband und die gesamte Branche war von außergewöhnlichem Engagement und Weitblick geprägt“, würdigte BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll den scheidenden Vorsitzenden. MEHR

BVMed-Vorstand 2024-26

BVMed-Vorstand 2024-26: Lebensläufe und Bilder

Übersichtsseite: Zahlen und Fakten zur MedTech-Branche

Moderne Medizintechnologien verbessern unsere Lebensqualität, retten und erhalten Leben. Und sie tragen zu einer positiven Entwicklung der Gesundheitswirtschaft in Deutschland bei. Unsere Kennzahlen: 250.000 Arbeitsplätze. 93 Prozent KMU. 38 Milliarden Euro Umsatz. 67 Prozent Exportquote. Hier gibt es alle Zahlen und Fakten zur MedTech-Branche. MEHR

Infografik der Woche

Weitere News

Kathetergestützter (TAVI) und chirurgischer Aortenklappenersatz ebenbürtig

Der kathetergestützte Aortenklappenersatz ist dem chirurgischen Aortenklappenersatz auch bei jüngeren Niedrigrisikopatient:innen ebenbürtig. Dies ist das Ergebnis der Einjahresauswertung der DEDICATE-DZHK6-Studie, die unter Leitung von Prof. Dr. Stefan Blankenberg am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und 37 weiteren deutschen Herzzentren durchgeführt wurde. Die industrieunabhängige Studie gehört zum Forschungsprogramm des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) und ist die erste in Deutschland, die von den Fachgesellschaften für Kardiologie und Herzchirurgie gemeinsam konzipiert wurde. MEHR

Positiver Trend: AOK-Gesundheitsatlas zeigt anhaltenden Rückgang bei Herzerkrankungen

Eine aktuelle AOK-Datenauswertung zeigt einen anhaltenden Rückgang bei der Zahl der herzkranken Menschen in Deutschland. So sank der Anteil der Menschen ab 30 Jahren mit einer Koronaren Herzerkrankung (KHK) von 2017 bis 2022 um knapp acht Prozent. Bei den Erkrankungen Diabetes mellitus Typ 2 und Bluthochdruck sind dagegen Anstiege zu verzeichnen. MEHR

Zuschlagsregelung für Hygieneaufwand bei ambulanten Operationen

Für ambulante Operationen sollen zusätzliche Zuschläge für den höheren Hygieneaufwand verein­bart werden. Ärzte können diese dann rückwirkend zum 1. Januar geltend machen. Die entsprechenden Bera­tungen im Bewertungsausschuss stehen nach Angaben der Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) kurz vor dem Abschluss, berichtet das Deutsche Ärzteblatt Online. MEHR

Disease Management Programm Adipositas freigegeben

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat den Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zum Disease Management Programm (DMP) Adipositas zum 1. April 2024 freigegeben. Sobald der Beschluss in Kraft ist und die Details, beispielsweise zu Schulungsprogrammen, geregelt sind, können die Krankenkassen mit Praxen und Krankenhäusern Verträge zu dem neuen DMP aushandeln. MEHR

Whitepaper

Whitepaper: Verbesserung der Hilfsmittelversorgung

Das ausführliche "Whitepaper zur Hilfsmittelversorgung" des BVMed beinhaltet konkrete Maßnahmenvorschläge zur Verbesserung der Hilfsmittelversorgung. Der BVMed plädiert für die Stärkung ambulanter Strukturen durch die Einbindung qualifizierter Fachkräfte der Hilfsmittelversorger. Der deutsche MedTech-Verband fordert zusätzlich die Einführung eines Anspruchs der Versicherten auf Therapieberatung und -management. MEHR

Whitepaper des BVMed und VDGH: Zukünftige Entwicklung der MDR und IVDR

Dieses gemeinsame Whitepaper von den zwei führenden deutschen MedTech-Verbänden BVMed und VDGH enthält konkrete Vorschläge zur Weiterentwicklung der europäischen Medizinprodukte-Verordnung (MDR) und In-vitro-Diagnostika-Verordnung (IVDR).
Langfassung | Deutsch MEHR

Stellungnahmen

BVMed-Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Stellungnahme zum Medizinprodukterecht

Stellungnahme zur Hybrid-DRG-V

Positionspapiere

Positionspapier zur Europawahl 2024: Medizintechnik-Standort Europa stärken

Die MedTech-Branche benötigt in Europa ein positives Umfeld für Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb. In seinem Positionspapier zur Europawahl 2024 regt der BVMed die Einführung eines neuen Ausschusses für Gesundheit im EU-Parlament an und unterbreitet Vorschläge zu den Themenbereichen: MDR, ESG/Nachhaltigkeit, Handel, Innovationen, Digitalisierung und Resilienz | Stand: März 2024 MEHR

Aktionsplan Wiederbelebung

von GRC und BVMed | unterstützt durch APS, BAGEH und Herzstiftung | Vier Maßnahmenbereiche des Aktionsplans Wiederbelebung: 1. Strukturierte Bildungsangebote zur „Wiederbelebung“ für alle Altersgruppen | 2. Breite Anwendung der T-CPR und Ersthelfer:innen-Systemen | 3. AED an öffentlich zugänglichen, stark frequentierten Plätzen bzw. Orten mit langer Verweildauer | 4. Bundesweites AED-Register MEHR

Positionspapier Ethylenoxid

Positionspapier zur Krankenhausreform: Vorhaltefinanzierung

Positionspapier zur Krankenhausreform: Investitionsfinanzierung

Positionspapier: Medizintechnik-Standort Deutschland stärken

Branchenvideo

Publikationen

Onepager zum Aktionsplan Wiederbelebung: Laien-Reanimationsquote steigern

OnePager zum Whitepaper Hilfsmittelversorgung: Sicherstellung der ambulanten Versorgung

Argumentationspapier gegen Hilfsmittel-Ausschreibungen

Factsheet: Wundversorgung 2024

Onepager: Medizintechnik-Standort Deutschland stärken

Onepager zum MDR/IVDR-Whitepaper: Weiterentwicklung der MDR/IVDR

Folienpräsentation: Der Markt für Medizintechnologien

Stand: Juni 2024 | Manfred Beeres, BVMed MEHR

Übersichtsseite: Zahlen und Fakten zur MedTech-Branche

Moderne Medizintechnologien verbessern unsere Lebensqualität, retten und erhalten Leben. Und sie tragen zu einer positiven Entwicklung der Gesundheitswirtschaft in Deutschland bei. Unsere Kennzahlen: 250.000 Arbeitsplätze. 93 Prozent KMU. 38 Milliarden Euro Umsatz. 67 Prozent Exportquote. Hier gibt es alle Zahlen und Fakten zur MedTech-Branche. MEHR

Events

16.04.2024

Healthcare-Compliance-Schulung

16.04.2024

Online-Seminar | Wundversorgung - Was gilt Wann und Wofür?

18.04.2024

MDR-Webinar | Risikomanagementsystem

18.04.2024

Online-Seminar | Ambulantes Operieren und Hybrid-DRGs 2024

Ein Newsletter von:

AGB |  Impressum |  Datenschutz

© 1999 - 2024 BVMed - Bundesverband Medizintechnologieb>

Ihr Kontakt zu uns

Service

News abonnieren

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter, E-Mail-Alerts zu unseren Themen oder Pressemeldungen.

Jetzt abonnieren

Die Akademie

Von Compliance über Nachhaltigkeit bis hin zu Kommunikation. Unsere Akademie bietet der MedTech-Community eine Vielfalt an Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung an. Entdecken Sie unsere Seminare, Workshops und Kongresse.

Zu den Veranstaltungen