Cookie-Einstellungen

Zur fortlaufenden Verbesserung unserer Angebote nutzen wir den Webanalysedienst matomo.

Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, was uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht. Die so erhobenen Informationen werden pseudonymisiert, ausschließlich auf unserem Server gespeichert und nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt - so kann eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über einen Klick auf "Cookies" im Seitenfuß widerrufen.

Weitere Informationen dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Häufige Fragen an die BVMed-Akademie

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen, die uns erreichen. Schauen Sie gerne nach, ob Ihre Fragen hier beantwortet werden. Wenn nicht, können Sie uns jederzeit gerne eine E-Mail an info(at)bvmed-akademie.de senden.

Fragen zur Veranstaltungsbuchung

Wie kann ich mich für eine Veranstaltung anmelden?

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, für die Sie eine automatische Anmeldebestätigung per E-Mail erhalten. Der Anmeldelink sowie die Anmeldefrist ist auf der jeweiligen Veranstaltungsseite unter www.bvmed.de/veranstaltungen zu finden.

Meine Wunschveranstaltung ist ausgebucht, was kann ich tun?

Unter Umständen ist Ihre Wunsch-Veranstaltung ausgebucht. In diesem Fall setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Wird ein Platz frei, werden Sie umgehend darüber informiert. Interessenten werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

Kann ich vor der Buchung ein schriftliches Angebot erhalten?

Ja. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter Angabe der notwendigen Daten zur Angebotserstellung (Anzahl der Teilnehmenden, Empfängerdaten, PO-Nummer etc.) per E-Mail.

Welche Leistungen sind in der Teilnahmegebühr enthalten?

In der Teilnahmegebühr sind standardmäßig die Veranstaltungsunterlagen und ein persönliches Teilnahmezertifikat enthalten. Nehmen Sie an einer Präsenzveranstaltung teil, umfasst die Teilnahmegebühr auch eine Tagungsverpflegung. Die Teilnahmegebühr gilt immer pro angemeldete Person, nicht pro Unternehmen.

Ich habe Probleme bei der Buchung – wo finde ich Hilfe?

Sollten Sie Probleme beim Zugriff auf unser Buchungsportal haben oder wurde Ihnen keine Anmeldbestätigung zugestellt, dann kontaktieren Sie uns unter: 030 246 255 0 oder info(at)bvmed-akademie.de.

Fragen zu Online-Veranstaltungen

Wann erhalte ich die Zugangsdaten zu Online-Veranstaltungen?

Die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene E-Mailadresse. Sollten Ihnen am Vortag der Veranstaltung noch keine Zugangsdaten vorliegen, kontaktieren Sie uns gern unter: 030 246 255 0 oder info(at)bvmed-akademie.de.

Welche technischen Voraussetzungen müssen für Online-Veranstaltungen erfüllt sein?

Unsere Online-Veranstaltungen finden via Microsoft Teams statt. Bitte prüfen Sie im Vorfeld, ob Sie MS Teams bereits auf Ihrem PC/Laptop installiert haben. Sie können auch über Ihren Browser teilnehmen. Sie können MS Teams auch als App auf Ihrem PC/Laptop installieren: https://products.office.com/de-de/microsoft-teams/download-app#desktopAppDownloadregion

Wie erhalte ich Unterstützung bei technischen Problemen?

Haben Sie am Veranstaltungstag Schwierigkeiten bei der Einwahl in Online-Veranstaltungen, wenden Sie sich bitte direkt an die für Ihre Veranstaltung zuständige Veranstaltungsbetreuerin der BVMed-Akademie. Die Kontaktdaten finden Sie in der E-Mail mit den übersandten Zugangsdaten oder auf der jeweiligen Veranstaltungsseite unter www.bvmed.de/veranstaltungen.

Fragen zu Präsenzveranstaltungen

Wo finde ich den Veranstaltungsort?

Der Veranstaltungsort ergibt sich aus der Veranstaltungsbeschreibung. Dort ist eine Anfahrtsbeschreibung verlinkt.

Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es?

Sind die Übernachtungskosten in der Teilnahmegebühr enthalten?

Nein. Reise- und/oder Hotelbuchungen müssen durch die Teilnehmenden in Eigenverantwortung vorgenommen und bezahlt werden.

Kann ich auch online an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen?

Nein. Online-Teilnahmen im Rahmen von Präsenzveranstaltungen sind derzeit grundsätzlich nicht möglich. Veranstaltungen, die wir in Präsenz anbieten, sind aufgrund ihrer Thematik und der Konzeption (Workshop etc.) sehr bewusst gewählt. Wir sehen in diesen Fällen einen größeren Mehrwert für die Teilnehmenden, der bei einer digitalen und hybriden Variante verloren gehen würde.

Fragen zu Veranstaltungs- und Teilnahmeunterlagen

Wo finde ich das Veranstaltungsprogramm?

Eine ausführliche Beschreibung des Veranstaltungsprogramms können Sie tagesaktuell auf der jeweiligen Veranstaltungsseite unter www.bvmed.de/veranstaltungen einsehen und downloaden.

Hinweis: Die BVMed-Akademie behält sich den Wechsel von Referent:innen, Verschiebungen im Programmablauf und/oder inhaltliche Programmänderungen im vor. Derartige Änderungen aus wichtigem Grund berechtigen nicht zur Minderung der Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Wie und wann erhalte ich die Veranstaltungsunterlagen?

Die Veranstaltungsunterlagen übermitteln wir Ihnen in der Regel zwei Tage vor der Veranstaltung als Downloadlink an die in der Anmeldung angegebene E-Mailadresse. In seltenen und/oder begründeten Fällen werden Unterlagen gar nicht oder erst nach der Veranstaltung zur Verfügung gestellt („Sperrvermerk“).

Hinweis: Die Veranstaltungsunterlagen sind bereits in den Teilnahmegebühren enthalten. An Teilnehmende ausgehändigte Veranstaltungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen, Verbreitungen, Veröffentlichungen oder eine Weitergabe dieser Unterlagen an Dritte sind nicht gestattet. Eine Vervielfältigung der Unterlagen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der BVMed-Akademie ausschließlich für private Zwecke gestattet (§ 53 UrhG).

Bekomme ich ein Teilnahmezertifikat?

Ja. Sie erhalten wenige Tage nach der Veranstaltung ein persönliches Teilnahmezertifikat an die in der Anmeldung benannte E-Mailadresse. Dies setzt jedoch die tatsächliche bzw. nachweislich dokumentierte Teilnahme an der Veranstaltung voraus.

Hinweis: Bei Verlust eines bereits ausgestellten Teilnahmezertifikats kann Ihnen auf Anfrage eine Kopie ausgestellt werden. Dies ist jedoch nur für Veranstaltungen ab dem Jahr 2021 möglich. Kontaktieren Sie uns unter info(at)bvmed-akademie.de.

Fragen zu Stornierung, Änderung und Abrechnung

Kann ich meine Anmeldung stornieren?

Ja, eine kostenfreie Stornierung ist bei Online-Veranstaltungen bis spätestens 5 Werktage und bei Präsenzveranstaltungen bis spätestens 21 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Hinweis: Erfolgt die schriftliche Stornierung fristgerecht, entfällt die Pflicht zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Wird eine Anmeldung nicht mit der entsprechenden Frist schriftlich gegenüber der BVMed-Akademie widerrufen, wird die volle Teilnahmegebühr auch bei Nichtteilnahme fällig.

Kann jemand anderes meinen Veranstaltungsplatz einnehmen?

Ja, Sie können Ihre Anmeldung bis zum Veranstaltungsbeginn auf eine andere Person übertragen. Bitte beachten Sie, dass eine Vertretung jedoch ausschließlich für die gesamte Veranstaltung möglich ist, nicht für einzelne Veranstaltungsteile. Übermitteln Sie uns zur ordnungsgemäßen Abwicklung bitte per E-Mail den vollständigen Namen Ihrer Vertretung sowie deren Kontaktdaten.

Hinweis: Die vertretende Person erteilt automatisch das Einverständnis zur Speicherung ihrer persönlichen Daten sowie zur Nutzung im Zuge der Veranstaltungsumsetzung. Es gilt die Datenschutzerklärung des BVMed.

Kann ich meine Teilnahme auf einen anderen Termin umbuchen?

Eine Umbuchung Ihrer Anmeldung auf einen anderen Veranstaltungstermin ist leider nicht in jedem Falle realisierbar. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail im Rahmen der Stornierungsfristen, damit wir etwaige Umbuchungsmöglichkeiten im Einzelfall prüfen können.

Kann es passieren, dass (m)eine Veranstaltung abgesagt wird?

Ja. Dies kommt zwar selten vor, kann aber leider nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Wir sind zu jeder Zeit bemüht, eine komplette Veranstaltungsabsage zu vermeiden und andere Optionen (z.B. Verschiebung) zu nutzen. Dennoch kann eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt oder abgebrochen werden. In diesen Fällen werden wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Hinweis: Ein wichtiger Grund liegt u.a. vor, wenn unter Berücksichtigung aller Umstände und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen die Durchführung der Veranstaltung nicht zumutbar ist. Insbesondere ist ein wichtiger Grund gegeben bei begründeter Gefahr terroristischer Anschläge, heftigen Naturereignissen, höherer Gewalt (z.B. Streiks, Epidemien, Betriebsstörungen) sowie Verhinderung, Erkrankung oder Tod eines Referenten/einer Referentin oder sonstiger Personen, die für Inhalte und Durchführung des Veranstaltungsprogramms wesentlich sind. Derartige Änderungen aus wichtigem Grund berechtigen nicht zur Minderung der Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Wie und wann erhalte ich eine Rechnung?

Ihre Rechnung erhalten Sie in elektronischer Form nach Durchführung der Veranstaltung. Die Rechnung wird auf die in der Anmeldung benannte Rechnungsadresse ausgestellt und an die in der Anmeldung angegebene E-Mailadresse übermittelt. Bitte achten Sie daher auf eine korrekte und vollständige Angabe der Rechnungs-/Empfängerdaten.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es noch?

Derzeit ist eine Zahlung der Teilnahmegebühr auf anderen Wegen (Kreditkarte, Paypal etc.) leider nicht möglich.

Fragen zum Datenschutz

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Alle Daten, die Sie uns im Zuge Ihrer Anmeldung übermitteln, nutzen wir insbesondere dafür, um Sie über etwaige Veranstaltungsänderungen zu informieren, Ihnen Zugangsdaten für Online-Veranstaltungen zu übermitteln sowie die Rechnungslegung an Sie vorzunehmen.

Hinweis: Die BVMed-Akademie verarbeitet personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Registrierung und Teilnahme an der Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dazu werden personenbezogene Daten bei der BVMed-Akademie zum Zwecke der Durchführung einer Veranstaltung gespeichert und im Rahmen der gesetzlich verankerten Dokumentationspflichten (Rechnungslegung) aufbewahrt. Es gilt die Datenschutzerklärung des BVMed.

Fragen zu Film- und Fotoaufnahmen

Werden während der Veranstaltung Film und/oder Fotoaufnahmen angefertigt?

Grundsätzlich können Veranstaltungen der BVMed-Akademie in Bild und Ton festgehalten werden (Personen, Präsentationen, Interaktionen). Selbstverständlich achten wir darauf, dass Ihre Persönlichkeitsrechte bei der Nutzung und Verwertung dieser Bild- und/oder Tonaufnahmen nicht verletzt werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich automatisch mit der Verwertung (Print, Digital, Online) der im Rahmen der Veranstaltung gefertigten Film- und/oder Fotoaufnahmen einverstanden.

Hinweis: Die Aufnahmen/Aufzeichnungen werden in elektronischen Medien für die Unternehmenskommunikation (z. B. Präsentationen, Websites, Intranet) sowie zu Dokumentationszwecken (z. B. Archiv) genutzt. Die Aufnahmen können außerdem in Sozialen Medien (z. B. X, LinkedIn) verbreitet werden. Die mögliche Nutzung der Aufnahmen umfasst sämtliche bekannten und unbekannten Nutzungsarten sowie die Bearbeitung und Veränderung der Aufnahmen.

Kann ich während der Veranstaltung angefertigte Film und/oder Fotoaufnahmen selbst nutzen?

Teilnehmenden ist die Anfertigung und Nutzung von Aufzeichnungen nur für private Zwecke gestattet. Jede gewerbliche Nutzung von Bild- und/oder Tonmaterial ist Teilnehmenden nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Veranstalters gestattet.

Fragen zum Angebot der BVMed-Akademie

Wo erhalte ich einen Überblick über das Veranstaltungsangebot?

Unser Veranstaltungsangebot finden Sie tagesaktuell unter www.bvmed.de/veranstaltungen - als Gesamtübersicht oder nach Veranstaltungsthemen gefiltert.

Ihr Wunschthema ist nicht dabei? Dann sprechen Sie uns gern an, ob entsprechende Veranstaltungsangebote in Planung sind: info(at)bvmed-akademie.de.

Bieten Sie auch Inhouse-Schulungen an?

Grundsätzlich, ja.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an einer Inhouse-Schulung per E-Mail unter info(at)bvmed-akademie.de.

Bieten Sie auch staatlich geförderte Weiterbildungen an?

Nein, aktuell bietet die BVMed-Akademie keine geförderten Maßnahmen an.

Bieten Sie auch Weiterbildungen in englischer Sprache an?

Aktuell bieten wir Weiterbildungen nur vereinzelt in englischer Sprache an. Wir bauen künftig unser Angebot aus.

Ihr Kontakt zu uns

Service

News abonnieren

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter, E-Mail-Alerts zu unseren Themen oder Pressemeldungen.

Jetzt abonnieren

Kommende Veranstaltungen

  • Einführungsseminar
    Erfolgreiches Marketing von MedTech-Unternehmen

    Als Mitarbeiter:in im Marketing oder Produktmanagement haben Sie eine Schlüsselrolle für den Erfolg Ihres Unternehmens. Die richtige Strategie entwickeln, Produktvorteile erkennen, formulieren und im Zusammenspiel mit Agenturen an Entscheidungsträger und Kunden kommunizieren – dies sind Fähigkeiten, die professionelle Produkt- oder Marketing-Manager:innen kontinuierlich aktualisieren und...

    Seminaron-site
    Berlin, 25.06.2024 09:00 - 17:00 Uhr
    organizer: BVMed-Akademie
    Schwerpunkt: Kommunikation

    Zur Veranstaltung: Erfolgreich im Marketing von MedTech-Unternehmen
  • Gesprächsforum
    Frauengesundheit: Werden digitale Anwendungen der Durchbruch für gendersensible Medizin sein?

    Die gemeinsame Veranstaltung „Frauengesundheit im Fokus: Werden digitale Anwendungen der Durchbruch für gendersensible Medizin sein?“ von BVMed e.V. und Taylor Wessing widmet sich dem Status Quo, den künftigen Möglichkeiten und notwendigen Voraussetzungen für den Einsatz von Digital Health in der Frauenmedizin.

    Gesprächsforumon-site
    Berlin, 25.06.2024 17:00 - 21:00 Uhr
    organizer: BVMed
    Schwerpunkt: Digitalisierung

    Zur Veranstaltung: Frauengesundheit im Fokus
  • Online-Seminar
    Medical Devices Advisor | Training according to § 83 MPDG

    In order to work as a medical device advisor (MDA) and inform healthcare professionals about or instruct them in the proper handling of medical devices, it is necessary to have and be able to demonstrate the necessary expertise, see § 83 MPDG. The training provides the necessary basic knowledge independent of the product and company.

    Seminardigital
    12.09.2024 09:00 - 15:00 Uhr
    organizer: BVMed-Akademie
    Schwerpunkt: Recht

    Zur Veranstaltung: Medical Device Advisor

Ihre Vorteile als BVMed-Mitglied

  • Organisation

    In über 80 Gremien mit anderen BVMed-Mitgliedern und Expert:innen in Dialog treten und die Rahmenbedingungen für die Branche mitgestalten.

  • Information

    Vom breiten Serviceangebot unter anderem bestehend aus Veranstaltungen, Mustervorlagen, Newslettern und persönlichen Gesprächen profitieren.

  • Vertretung

    Eine stärkere Stimme für die Interessen der Branche gegenüber politischen Repräsentant:innen und weiteren gesundheitspolitischen Akteur:innen erhalten.

  • Netzwerk

    An Austauschformaten mit anderen an der Versorgung beteiligten Akteur:innen, darunter Krankenkassen, Ärzteschaft oder Pflege teilnehmen.