Medizinprodukteindustrie

Der Medizintechnik-Markt "in a nutshell"

Die Medizintechnik-Branche ist ein bedeutender Teil der Gesundheitswirtschaft. Vier kurze Fakten:

  • Die MedTech-Unternehmen beschäftigen in Deutschland über 235.000 Menschen.
  • Unsere Branche ist stark mittelständisch geprägt. 93 Prozent der MedTech-Unternehmen beschäftigen weniger als 250 Mitarbeiter.
  • Die MedTech-Branche ist ein wichtiger Treiber des medizinischen Fortschritts. Im Durchschnitt investieren die MedTech-Unternehmen rund 9 Prozent ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung.
  • Deutsche Medizintechnik ist auf dem Weltmarkt sehr erfolgreich. Die Exportquote lag im Jahr 2020 bei rund 66 Prozent. Der Umsatz liegt bei rund 34 Milliarden Euro. Rechnet man Kleinbetriebe mit, sind es sogar 43,9 Milliarden Euro.


Herunterladen
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Ukraine-Krieg | Info-Blog

    Im Info-Blog zum Ukraine-Krieg informiert der BVMed über relevante Informationen und Dokumente für die MedTech-Branche. Mehr

  • Der globale Markt für Stentimplantate

    Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen sind die weltweit häufigsten Todesursachen. Stentimplantate können lebenserhaltend sein oder zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Im Rahmen einer aktuellen Studie am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen wurde ein aktualisierter Überblick über verfügbare Stentimplantate auf dem Weltmarkt erstellt. Mehr

  • So sehen die Herausforderungen der Medtech-Branche aus

    BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll gab auf der Cheftagung der Sanitätshaus Aktuell AG einen Einblick in den Alltag einer Interessenvertretung und benannte die Herausforderungen der Branche. Eine von ihnen: der Green Deal der EU-Kommission. Mehr


©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik