Cookie-Einstellungen

Zur fortlaufenden Verbesserung unserer Angebote nutzen wir den Webanalysedienst matomo.

Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, was uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht. Die so erhobenen Informationen werden pseudonymisiert, ausschließlich auf unserem Server gespeichert und nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt - so kann eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über einen Klick auf "Cookies" im Seitenfuß widerrufen.

Weitere Informationen dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Filter anzeigenFilter verbergen

  • Filterung nach Inhaltstyp

  • Filterung nach Jahr

  • Filterung nach Monat


Alle Filter zurücksetzen
  • Forschung-EntwicklungGemeinsame Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

    Das Medizinforschungsgesetz muss um Medizinprodukte-Regelungen ergänzt werden. Der aktuelle Gesetzentwurf ist zu einseitig auf Arzneimittel fokussiert. Wir fordern unter anderem, dass Verfahren für klinische Prüfungen harmonisiert und beschleunigt werden. Außerdem sollten datenschutzrechtliche Vorgaben bundesweit vereinheitlicht werden.

    11.06.2024

    Jetzt herunterladen von: Gemeinsame Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz
  • DatennutzungStellungnahme zum GDAG

    Mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Schaffung einer Digitalagentur für Gesundheit (Gesundheits-Digitalagentur-Gesetz – GDAG) wird das Mandat der Gesellschaft für Telematik (gematik GmbH) als Schlüsselakteur für die Digitalisierung im Gesundheitswesen durch den Ausbau zu einer Digitalagentur Gesundheit gestärkt. Im Folgenden nimmt der BVMed Stellung zu konkreten Regelungen im Referentenentwurf.

    11.06.2024

    Jetzt herunterladen von: Stellungnahme zum GDAG
  • MDRStellungnahme zur Anhörung "Versorgung mit Medizinprodukten sicherstellen"

    Der BVMed begrüßt, dass sich der Gesundheitsausschuss des Bundestages mit der Versorgung mit Medizinprodukten befasst, um Lösungen für die aktuellen Probleme durch die MDR zu diskutieren. Dabei geht es insbesondere darum, dass bewährte Bestandsprodukte dem europäischen Markt und damit in der Versorgung von Patient:innen verloren gehen. Der BVMed schlägt fünf konkrete Maßnahmen vor.

    04.06.2024

    Jetzt herunterladen von: Stellungnahme zur Anhörung "Versorgung mit Medizinprodukten sicherstellen"
  • DatennutzungStellungnahme zur GIGV

    Der BVMed begrüßt in seiner Stellungnahme zum Referentenentwurf zur Gesundheits-IT-Interoperabilitäts-Governance-Verordnung (IOP-Governance-Verordnung – GIGV) die nachhaltigen Bemühungen zur Schaffung von Interoperabilität im Gesundheitswesen. Der BVMed fordert: Bei der Festlegung von Standards sollen stets international anerkannte Standards Vorrang haben.

    22.05.2024

    Jetzt herunterladen von: Stellungnahme zur GIGV
  • KrankenhausOnepager zum KHVVG: Anreize statt Überregulation

    Die Krankenhausreform muss stärker darauf fokussieren, die Effizienz der Ressourcen und Prozesse zu erhöhen. Sie muss bestehende Fehlanreize abbauen und neue vermeiden. Der Engpass an Fachpersonal erfordert die gezielte Nutzung innovativer Medizintechnologien. Dadurch wird die Ergebnisqualität verbessert und die Behandlungszeiten reduziert. In diesem Onepager geben wir konkrete Vorschläge.

    14.05.2024

    Jetzt herunterladen von: Onepager zum KHVVG: Anreize statt Überregulation
  • KrankenhausStellungnahme zum KHVVG

    Der BVMed fordert in seiner Stellungnahme zum Krankenhausversorgungs-Verbesserungsgesetz (KHVVG), dass die Potenziale innovativer Medizintechnologien zur Erreichung der Reformziele besser genutzt werden. Der BVMed spricht sich insbesondere für eine stärkere Qualitätsorientierung der Krankenhausreform durch Anreize für die Einführung einer datengestützten Qualitätssicherung aus.

    01.05.2024

    Jetzt herunterladen von: Stellungnahme zum KHVVG
  • Ambulante VersorgungBVMed-Stellungnahme zum GVSG

    Der BVMed setzt sich in seiner Stellungnahme zum Gesundheitsversorgungs-Stärkungsgesetz (GVSG) für Verbesserungen bei der Hilfsmittel-Versorgung ein. So müssten nach Ansicht des deutschen MedTech-Verbandes individuelle Versorgungsbedarfe insbesondere bei Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen auch stärker in den Verträgen der Krankenkassen abgebildet werden.

    01.05.2024

    Jetzt herunterladen von: BVMed-Stellungnahme zum GVSG
  • EuropapolitikPositionspapier zur Europawahl 2024: Medizintechnik-Standort Europa stärken

    Die MedTech-Branche benötigt in Europa ein positives Umfeld für Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb. In seinem Positionspapier zur Europawahl 2024 regt der BVMed die Einführung eines neuen Ausschusses für Gesundheit im EU-Parlament an und unterbreitet Vorschläge zu den Themenbereichen: MDR, ESG/Nachhaltigkeit, Handel, Innovationen, Digitalisierung und Resilienz | Stand: März 2024

    25.03.2024

    Jetzt herunterladen von: Positionspapier zur Europawahl 2024: Medizintechnik-Standort Europa stärken
  • Herz-Kreislauf-ErkrankungenAktionsplan Wiederbelebung: Laien-Reanimationsquote steigern

    von GRC und BVMed | unterstützt durch APS, BAGEH, DGUV und Herzstiftung | Maßnahmenbereiche des Aktionsplans Wiederbelebung: 1. Strukturierte Bildungsangebote zur „Wiederbelebung“ für alle Altersgruppen | 2. Breite Anwendung der T-CPR und Ersthelfer:innen-Systemen | 3. AED an öffentlich zugänglichen, stark frequentierten Plätzen bzw. Orten mit langer Verweildauer | 4. Bundesweites AED-Register

    19.03.2024

    Jetzt herunterladen von: Aktionsplan Wiederbelebung: Laien-Reanimationsquote steigern
  • Herz-Kreislauf-ErkrankungenOnePager zum Aktionsplan Wiederbelebung

    von GRC und BVMed | unterstützt durch APS, BAGEH, DGUV und Herzstiftung | Die Vorschläge in der Kurzübersicht | Stand: März 2024

    19.03.2024

    Jetzt herunterladen von: OnePager zum Aktionsplan Wiederbelebung

Ihr Kontakt zu uns

Service

News abonnieren

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter, E-Mail-Alerts zu unseren Themen oder Pressemeldungen.

Jetzt abonnieren

Die Akademie

Von Compliance über Nachhaltigkeit bis hin zu Kommunikation. Unsere Akademie bietet der MedTech-Community eine Vielfalt an Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung an. Entdecken Sie unsere Seminare, Workshops und Kongresse.

Zu den Veranstaltungen