Homecare

Aufgaben von Homecare-Unternehmen

Homecare-Unternehmen
  • begleiten Patienten in Verbindung mit einer ärztlich verordneten Therapie nach der Krankenhausentlassung im häuslichen Bereich oder in Pflege- und Altenheimen.
  • beraten Patienten, Ärzte, Angehörige und Pflegekräfte bei der Auswahl der individuell passenden Hilfsmittel, Verbandmitteln und erforderlichen Nahrungen.
  • versorgen mit beratungsintensiven und erklärungsbedürftigen Hilfsmitteln, Verbandmitteln und medizinischer Ernährung.
  • setzen speziell geschultes Fachpersonal mit nachgewiesenen Qualifikationen in den unterschiedlichen Versorgungsbereichen und den dazugehörigen Pro¬dukten ein.
  • arbeiten eng mit Ärzten, Angehörigen und der Pflege zusammen.

Typische Homecare-Versorgungen sind
  • enterale und parenterale Ernährungstherapien,
  • Infusionstherapien,
  • Stoma- und Inkontinenzversorgung,
  • Moderne Wundversorgung,
  • Dekubitusprophylaxe,
  • Tracheostoma- und Laryngektomietherapie,
  • Sauerstofflangzeittherapie,
  • Beatmung,
  • Kompressionstherapie,
  • Hilfsmittel, die die Mobilität des Patienten unterstützen.

Ein Animationsfilm stellt die fünf Leistungen der Homecare-Versorgung anschaulich dar.
Sie benötigen den Flash Player.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Klinikpatienten haben Recht auf "Entlassmanagement"

    Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hat ausführliche Hinweise zur Umsetzung des Entlassmanagements bei Hilfsmittelbedarf in Form eines FAQ-Katalogs veröffentlicht. Zum 1. Oktober 2017 ist der Rahmenvertrag zwischen GKV-Spitzenverband, KBV und DKG in Kraft getreten, der Einzelheiten zum neuen Entlassmanagement regelt. Weiterlesen

  • Die Fachmesse MEDCARE bietet am 27. und 28. September 2017 ein umfangreiches Kongressprogramm mit ganzheitlichen Ansätzen für die Behandlungspflege. Im Fokus stehen die praxisorientierte Fortbildung sowie der Erfahrungsaustausch mit Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Weiterlesen

  • 4. Homecare-Management-Kongress von MedInform am 29. November 2017 in Berlin

    Der 4. Homecare-Management-Kongress von MedInform am 29. November 2017 in Berlin widmet sich acht Monate nach Inkrafttreten dem Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG). Gemeinsam werden Politikvertreter, Rechtsexperten, Krankenkassen, Ärztevertreter sowie sonstige Leistungserbringer die praktische Umsetzung der Neuregelungen, mögliche Fallstricke und weitere Herausforderungen beleuchten. Weiterlesen


©1999 - 2017 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik