Cookie-Einstellungen

Zur fortlaufenden Verbesserung unserer Angebote nutzen wir den Webanalysedienst matomo.

Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, was uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht. Die so erhobenen Informationen werden pseudonymisiert, ausschließlich auf unserem Server gespeichert und nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt - so kann eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über einen Klick auf "Cookies" im Seitenfuß widerrufen.

Weitere Informationen dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Webinar Fachhandel für Medizinprodukte Medizinprodukte sicher in den Markt und in die veränderte Versorgungslandschaft bringen


14.03.2024 10:00 - 13:30 Uhr
organizer: BVMed-Akademie
Schwerpunkt: Hilfsmittel

Zum Thema

Dem Fachhandel kommt eine besondere Bedeutung in der Gesundheitsversorgung zu. Mit Produkten und Dienstleistungen stellt er die Versorgungsfähigkeit seiner Versorgungspartner sicher. Der Rechtsrahmen, in dem sich der Fachhandel bewegt, ergibt sich dabei jedoch hauptsächlich aus der Medical Device Regulation (MDR), die nach wie vor für Unsicherheiten sorgt.

Die Versorgung mit Sprechstundenbedarf (SSB) ist weithin ungeregelt und sorgt regelmäßig für Herausforderungen. Für Veränderungen dürfte außerdem die Stärkung ambulanter Operationen sorgen, die mit Blick auf Lieferung und Abrechnung von Sachkosten womöglich Änderungen in den Versorgungsstrukturen und -prozessen mit sich bringen dürfte.

  • Welche regulatorischen Anforderungen, also welche Händlerpflichten, stellt die MDR an den Fachhandel – und wie können diese sicher umgesetzt werden?
  • „Auseinzelung“, „Umverpackung“, „Parallelimport“ – was bedeutet dies, was nicht? Welche Anforderungen erwachen hieraus für den Fachhandel?
  • Sprechstundenbedarf: Was gilt? Wie kann die Abrechnungssicherheit gestärkt werden?
  • Sachkosten: Aktueller Rahmen und künftige Veränderungen durch Stärkung von Ambulantisierung

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Fachhandelsunternehmen für Medizinprodukte, die einen Überblick über den aktuellen und künftigen Rechtsrahmen gewinnen möchten. Es zeigt die jeweiligen Rahmenbedingungen und Erfordernisse auf, die sich für den Fachhandel Medizinprodukte ergeben und gibt praktische Hinweise, diese erfolgreich zu bewältigen.

Referenten

  • Marcus H. Simon
    Geschäftsführer
    AMEFA GmbH | Limburg
  • Dr. Christoph Göttschkes
    Rechtsanwalt
    Kanzlei Lücker MP-Recht | Essen
  • Dr. Christian Stallberg
    Rechtsanwalt/Partner
    NOVACOS Rechtsanwälte | Düsseldorf

Moderation

  • Juliane Pohl
    Leiterin Referat Ambulante Gesundheitsversorgung
    Bundesverband Medizintechnologie e. V. (BVMed) | Berlin

Programm

Detaillierte Veranstaltung

09:45 -

Teilnehmerregistrierung

10:00 - Begrüßung der Teilnehmer:innen

Juliane Pohl

DER FACHHANDEL FÜR MEDIZINPRODUKTE

10:05 Uhr | Marcus H. Simon
Bedeutung, Rolle und Tätigkeiten im Versorgungssystem

10:10 Uhr | Dr. Christoph Göttschkes
Eine rechtliche Einordnung

FACHHANDEL UND MDR

10:20 Uhr | Dr. Christoph Göttschkes
Der Fachhandel in der MDR-Systematik: Händlerpflichten und Anforderungen an die Umsetzung

10:55 Uhr | Dr. Christoph Göttschkes
Vertiefung MDR: Auseinzelung, Umverpackung, Parallelimport – Was gilt, was nicht?

AUSWIRKUNGEN DER MDR AUF DIE VERFÜGBARKEIT VON MEDIZINPRODUKTEN

11:15 - Fragen und Diskussion

DER FACHHANDEL ALS LIEFERANT FÜR SPRECHSTUNDENBEDARF

11:35 Uhr | Dr. Christian Stallberg
Regelungsrahmen Rolle der Kassenärztlichen Vereinigungen Herausforderungen und wie sie bewältigt werden können

12:00 Uhr | Fragen der Teilnehmer:innen

DER FACHHANDEL ALS LIEFERANT FÜR MEDIZINPRODUKTE ALS SACHKOSTEN

12:20 Uhr | Dr. Christian Stallberg
Regelungsrahmen Rolle der Kassenärztlichen Vereinigungen Ambulantisierung nach § 115b SGB V: Aktuelle Veränderungen und künftige Entwicklungen

13:05 Uhr | Fragen der Teilnehmer:innen

13:30 -

Ende

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, für die Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail erhalten.

Fotoaufnahmen

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Verwertung (Print, Digital, Online) der im Rahmen der Veranstaltung gefertigten Fotoaufnahmen einverstanden.

Stornierung

Eine kostenfreie Stornierung ist bis spätestens 5 Werktage vor Webinarbeginn möglich.

Die BVMed-Akademie behält sich den Wechsel von Dozenten und/oder Verschiebungen bzw. Änderungen im Programmablauf vor. Muss eine Veranstaltung aus Gründen, die die BVMed-Akademie zu vertreten hat, ausfallen, so werden lediglich bereits gezahlte Teilnahmegebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Auf einen Blick

Datum

Donnerstag, 14.03.2024 10:00 - 13:30 Uhr

Programmflyer

Download des Programmflyers (823 KB)

Preis

  • 205,00 € (pro Person, zzgl. 19% Mehrwertsteuer)
    243,95 € (pro Person, inkl. 19% Mehrwertsteuer)
    BVMed-Mitglieder | Inbegriffen sind Webinarunterlagen.
  • 225,00 € (pro Person, zzgl. 19% Mehrwertsteuer)
    267,75 € (pro Person, inkl. 19% Mehrwertsteuer)
    Nicht-Mitglieder | Inbegriffen sind Webinarunterlagen.

Service

News abonnieren

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter, E-Mail-Alerts zu unseren Themen oder Pressemeldungen.

Jetzt abonnieren

Ihre Vorteile als BVMed-Mitglied

  • Organisation

    In über 80 Gremien mit anderen BVMed-Mitgliedern und Expert:innen in Dialog treten und die Rahmenbedingungen für die Branche mitgestalten.

  • Information

    Vom breiten Serviceangebot unter anderem bestehend aus Veranstaltungen, Mustervorlagen, Newslettern und persönlichen Gesprächen profitieren.

  • Vertretung

    Eine stärkere Stimme für die Interessen der Branche gegenüber politischen Repräsentant:innen und weiteren gesundheitspolitischen Akteur:innen erhalten.

  • Netzwerk

    An Austauschformaten mit anderen an der Versorgung beteiligten Akteur:innen, darunter Krankenkassen, Ärzteschaft oder Pflege teilnehmen.

Die Akademie

Von Compliance über Nachhaltigkeit bis hin zu Kommunikation. Unsere Akademie bietet der MedTech-Community eine Vielfalt an Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung an. Entdecken Sie unsere Seminare, Workshops und Kongresse.

Zu den Veranstaltungen