Cookie-Einstellungen

Zur fortlaufenden Verbesserung unserer Angebote nutzen wir den Webanalysedienst matomo.

Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, was uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht. Die so erhobenen Informationen werden pseudonymisiert, ausschließlich auf unserem Server gespeichert und nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt - so kann eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über einen Klick auf "Cookies" im Seitenfuß widerrufen.

Weitere Informationen dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Beiträge aus allen Unterthemen

Filter anzeigenFilter verbergen

  • Filterung nach Inhaltstyp


Alle Filter zurücksetzen

Krankenhaus
Sachkosten-intensive Medizin bei der Krankenhausreform berücksichtigen

Die sachkosten-intensive Medizin muss bei der anstehenden Krankenhausreform adäquat berücksichtigt werden. Wir brauchen gute Lösungen für Behandlungsfälle mit einem hohen Sachkosten- bzw. Medizinprodukteanteil. Hier geht es zu unseren Argumenten und einem ausführlichen Positionspapier:

25.09.2023

Mehr lesen
  • Ambulante Versorgung
    Der Transfer fortschrittlicher Medizinprodukte in die Regelversorgung

    Innovative Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bringen für die Gesundheitsversorgung viele Vorteile: Behandlungen mit fortschrittlichen Medizinprodukten gewährleisten zum Beispiel, dass die Gesundheit von Patienten verbessert und wiederhergestellt werden kann. Das bringt auch einen gesamtgesellschaftlichen Mehrwert mit sich – zum Beispiel, indem Patienten nach ihrer Genesung schneller...

    Artikel24.05.2018

    Mehr lesen
  • Erstattung
    Neuer Leitfaden der Medizinprodukte-Verbände erläutert deutsches Erstattungssystem

    Hersteller von Medizintechnik und Diagnostika gehören zu den Innovationstreibern in Deutschland. Zahlreiche neue Medizinprodukte werden jährlich in die Versorgung gebracht, die Wege der Erstattung der Methoden auf Basis dieser Produkte sind jedoch mühsam. "Der Leitfaden ist eine Antwort auf die noch immer bestehende Intransparenz in vielen Bereichen des Systems", sagen die Autoren der...

    Pressemeldung15.11.2017

    Mehr lesen
  • Homecare-Therapien:  Künstliche Ernährung

    Ambulante Versorgung
    Ambulante und stationäre Versorgung in Deutschland

    Ein zentrales Ziel im deutschen Gesundheitswesen ist die bestmögliche Versorgung von Patientinnen und Patienten. Der Ort von Diagnostik und anschließender Behandlung sollte sich deshalb danach richten, wo der individuelle Fall optimal bearbeitet werden kann. Vor diesem Hintergrund wird seit Jahren diskutiert, wie die „Sektorengrenze“ zwischen Krankenhäusern und Arztpraxen durchlässiger...

    Artikel23.10.2017

    Mehr lesen
  • Krankenhaus
    NRW – Ein erfahrener Rückkehrer ans Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales

    Ein prominenter Gesundheitspolitiker kehrt zurück nach Nordrhein-Westfalen: Karl-Josef Laumann steht seit dem 30. Juni wieder an der Spitze des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Nach mehr als drei Jahren als Patientenbeauftragter und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung kehrt Laumann damit in ein Amt zurück, das er bereits von 2005 bis 2010 innehatte. Mit den Ressorts...

    Artikel23.10.2017

    Mehr lesen
  • Koalitionsvertrag Nordrhein-Westfalen

    Krankenhaus
    Viele neue Vorhaben für die Gesundheit – der Koalitionsvertrag in Nordrhein-Westfalen

    „Wir müssen uns vor allem konsequent um die Krankenhauslandschaft kümmern.“ Mit diesen Worten hat der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann einen ersten Schwerpunkt für seine aktuelle Amtszeit gesetzt. Auch im Koalitionsvertrag nimmt die neu gewählte schwarz-gelbe Landesregierung die stationäre Versorgung in den Fokus und spart einen kritischen Blick dabei nicht...

    Artikel23.10.2017

    Mehr lesen
  • Auf einen Blick: Sektorenübergreifende Vernetzung

    Krankenhaus
    Sektorenübergreifende Vernetzung

    Artikel23.10.2017

    Mehr lesen
  • Auf einen Blick: Anhaltende Konsolidierung im stationären Sektor

    Krankenhaus
    Anhaltende Konsolidierung im stationären Sektor

    Artikel23.10.2017

    Mehr lesen
  • Homecare
    BVMed veröffentlicht Hinweise zur Umsetzung des Entlassmanagements bei Hilfsmittelbedarf

    Bei Hilfsmitteln unterscheidet man grundsätzlich zwischen Verbrauchs- und Gebrauchshilfsmittel. Verbrauchshilfsmittel sind Hilfsmittel zur einmaligen ununterbrochenen Verwendung, beispielsweise Inkontinenzvorlagen, Trachealkanülen oder Stomabeutel. Gebrauchshilfsmittel sind Hilfsmittel zur dauerhaften und mehrfachen Verwendung, beispielsweise Bandagen, Infusionspumpen oder Rollstühle....

    Pressemeldung16.10.2017

    Mehr lesen
  • Krankenhaus
    BVMed zu den anstehenden Koalitionsverhandlungen

    Im Krankenhausbereich müssten Medizinprodukte im Rahmen einer innovativen, hochwertigen, an den Bedürfnissen der Patienten orientierten Krankenhausversorgung auch sachgerecht vergütet werden. Erfolgte dirigistische Eingriffe ins DRG-System müssten rückgängig gemacht werden, so die BVMed-Forderung. "Wir benötigen eine transparente, nachvollziehbare und überprüfbare Sachkostenkalkulation...

    Pressemeldung11.10.2017

    Mehr lesen

Ihr Kontakt zu uns

Service

News abonnieren

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter, E-Mail-Alerts zu unseren Themen oder Pressemeldungen.

Jetzt abonnieren

Die Akademie

Von Compliance über Nachhaltigkeit bis hin zu Kommunikation. Unsere Akademie bietet der MedTech-Community eine Vielfalt an Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung an. Entdecken Sie unsere Seminare, Workshops und Kongresse.

Zu den Veranstaltungen