Cookie-Einstellungen

Zur fortlaufenden Verbesserung unserer Angebote nutzen wir den Webanalysedienst matomo.

Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, was uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht. Die so erhobenen Informationen werden pseudonymisiert, ausschließlich auf unserem Server gespeichert und nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt - so kann eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über einen Klick auf "Cookies" im Seitenfuß widerrufen.

Weitere Informationen dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

 - Export Wirtschaftsnetzwerk Afrika

Artikel23.03.2022

Afrikas Märkte bieten vielfältiges Potenzial für wirtschaftliches Engagement. Im Rahmen des Wirtschaftsnetzwerks Afrika des BMWK erhalten vor allem kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) maßgeschneiderte Beratung – ganz gleich, wie weit ihr Geschäftsvorhaben für Afrika bereits gediehen ist.

Das Wirtschaftsnetzwerk AfrikaExterner Link. Öffnet im neuen Fenster/Tab. des Bundesministeriums für Wirtschaft und KlimaschutzExterner Link. Öffnet im neuen Fenster/Tab. (BMWK) bietet ein umfassendes Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebot für Unternehmen, die in Afrika wirtschaftlich aktiv werden wollen. Mit starken Partnern wie der GTAI, den Exportinitiativen des BMWK, dem DIHK und den Auslandshandelskammern, dem IHK-Netzwerkbüro Afrika und der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung sowie etablierten Verbänden und Vereinen mit Afrika-Expertise vernetzt das Wirtschaftsnetzwerk Afrika die deutsche Außenwirtschaftsförderung und Entwicklungszusammenarbeit. Der Africa Business GuideExterner Link. Öffnet im neuen Fenster/Tab. der GTAI bietet umfassende Informationen zu den Geschäftsbedingungen in den afrikanischen Ländern und den Ansprechpartnern vor Ort.

Persönliche:r Ansprechpartner:in
Mit dem Afrika-Partner stellt die Geschäftsstelle des Wirtschaftsnetzwerks Afrika Unternehmen einen persönlichen Ansprechpartner bzw. eine persönliche Ansprechpartnerin während des Markteinstiegs zur Seite. Der Afrika-Partner begleitet das Unternehmen auf Wunsch während des gesamten Beratungsprozesses – von ersten Informationen bis hin zum Markteintritt!

Branchenexpertin für Gesundheitswirtschaft in Kenia
Unterstützung für den Markteinstieg in Kenia erhalten deutsche Unternehmen der Gesundheitswirtschaft mit der BranchenexpertinExterner Link. Öffnet im neuen Fenster/Tab. Brenda Kokwaro. Sie identifiziert Geschäftsmöglichkeiten und hilft deutschen Anbietern der Gesundheitswirtschaft ihren Markteinstieg optimal vorzubereiten. Brenda Kokwaro verfügt über hervorragende Kenntnisse des Gesundheitswesens und der pharmazeutischen Industrie in Kenia. Sie ist eng vernetzt mit der lokalen Privatwirtschaft und kennt deutsche Produkte.
Interessierte Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft können sich bei der Geschäftsstelle des Wirtschaftsnetzwerks Afrika über branchenexperte[at]wirtschaftsnetzwerk-afrika.de registrieren lassen, um Informationen von die Geschäftsmöglichkeiten zu erhalten.

Beratungsgutscheine
Die Beratungsgutscheine AfrikaExterner Link. Öffnet im neuen Fenster/Tab. sind ein branchenübergreifendes zusätzliches Angebot der Außenwirtschaftsförderung des Wirtschaftsnetzwerks Afrika für KMU. Unternehmen erhalten dadurch Zuwendungen für qualifizierte und bedarfsgerechte Unterstützung für ihre Geschäftsvorhaben in allen afrikanischen Ländern. Die Beratung auf Grundlage der Beratungsgutscheine Afrika soll dabei unterstützen, Risiken des Markteintritts bereits im Vorfeld zu minimieren und diesen damit zu erleichtern. Die Beratungsgutscheine Afrika können beim BAFA beantragt werden.

Service

News abonnieren

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter, E-Mail-Alerts zu unseren Themen oder Pressemeldungen.

Jetzt abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

  • Export
    Rund 67 Prozent Exportquote

    Die deutsche Medizintechnikindustrie ist sehr exportintensiv. Der Auslandsumsatz der MedTech-Branche legte 2022 um 6,5 Prozent zu und erreichte einen Wert von 25,8 Milliarden Euro. Die Exportquote liegt bei rund 67 Prozent. Ausgehend von den Außenhandelsdaten entfielen 37 Prozent der Exporte auf Länder der EU, 14 Prozent auf das restliche Europa, 20 Prozent auf Nordamerika und 18 Prozent auf...

    Artikel11.03.2024

    Mehr lesen
  • Die Medizintechnik-Branche in Deutschland auf einen Blick

    Branche
    Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2023

    Die Medizintechnik-Branche beschäftigt in Deutschland über 250.000 Menschen und investiert rund 9 Prozent ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Der Gesamtumsatz der Branche liegt bei über 38 Milliarden Euro, die Exportquote bei 67 Prozent. Dabei sind 93 Prozent der MedTech-Unternehmen KMU. Wie ist die aktuelle Lage der Medizintechnik-Branche? Der BVMed führte bei seinen...

    Artikel17.10.2023

    Mehr lesen
  • Blog
    Ukraine-Krieg | Info-Blog

    Der BVMed hat sofort auf den Russland-Ukraine-Konflikt reagiert und einen Krisenstab für seine Mitglieder eingerichtet, um die Situation und die Auswirkungen auf die Medizintechnik-Branche zu beobachten, zu analysieren und notwendige Maßnahmen einzuleiten. Wichtige Kontakte für unsere Unternehmen in der Ukraine und Russland: Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer Liste der...

    Artikel10.07.2023

    Mehr lesen

Kommende Veranstaltungen

Ihre Vorteile als BVMed-Mitglied

  • Organisation

    In über 80 Gremien mit anderen BVMed-Mitgliedern und Expert:innen in Dialog treten und die Rahmenbedingungen für die Branche mitgestalten.

  • Information

    Vom breiten Serviceangebot unter anderem bestehend aus Veranstaltungen, Mustervorlagen, Newslettern und persönlichen Gesprächen profitieren.

  • Vertretung

    Eine stärkere Stimme für die Interessen der Branche gegenüber politischen Repräsentant:innen und weiteren gesundheitspolitischen Akteur:innen erhalten.

  • Netzwerk

    An Austauschformaten mit anderen an der Versorgung beteiligten Akteur:innen, darunter Krankenkassen, Ärzteschaft oder Pflege teilnehmen.

Die Akademie

Von Compliance über Nachhaltigkeit bis hin zu Kommunikation. Unsere Akademie bietet der MedTech-Community eine Vielfalt an Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung an. Entdecken Sie unsere Seminare, Workshops und Kongresse.

Zu den Veranstaltungen