Zurück zur Übersicht
Webinar

„Fast Track“ bei Digitalen Gesundheitsanwendungen

Strategische Fragen und Nachweise positiver Versorgungseffekte – was benötigt ein DiGA-Hersteller zur erfolgreichen Umsetzung?

Zum Thema

Nach der Veröffentlichung der Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) und des Leitfadens zum „Fast-Track-Verfahren“ für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) Mitte Mai, können Hersteller ihren Antrag zur Aufnahme in das Verzeichnis beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) stellen.

Mehr lesen
Datum
Dienstag, 23.06.2020 14:00 - 16:00 Uhr
Preis
225 € (zzgl. Mehrwertsteuer)

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik