Veranstaltungen

Hier finden Sie die nächsten Konferenzen und Seminare von BVMed und der BVMed-Akademie. BVMed-Veranstaltungen sind exklusiv für Mitglieder. Die kostenpflichtigen Akademie-Veranstaltungen stehen allen offen.
  • Veranstaltung
    Mittwoch, 31.08.2022

    Der Praxis-Workshop zeigt wie Customer- und User-Journeys in Marketing-Kampagnen für Ärzteschaft und Klinikeinkauf konzipiert werden. Gruppenarbeiten und praktische Übungen geben die Möglichkeit, neu erworbenes Wissen während des Workshops anzuwenden. Außerdem erhalten die Teilnehmer:innen Tipps für ihre B2B-Marketing-Projekte, welche sie direkt umsetzen können. Mehr

  • Veranstaltung
    Montag, 05.09.2022 - Freitag, 09.09.2022

    Das praxisorientierte Online-Seminar zeigt in 4 Blöcken à 2 Stunden in kompakter und verständlicher Form wie Customer- und User-Journeys in Marketing-Kampagnen für Ärzteschaft und Klinikeinkauf konzipiert werden und wie potenzielle Kundschaft zur Vernetzung bewegt werden kann. Praktische Übungen geben die Möglichkeit, neu erworbenes Wissen während des Seminars anzuwenden. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 06.09.2022

    BVMed Online-Gesprächsformat

    Thema | Wird in Kürze bekanntgegeben Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 07.09.2022 - Donnerstag, 08.09.2022

    Die Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter:innen von Medizinprodukteherstellern sowie Handelsunternehmen, die über Medizinprodukte fachlich informieren und in die Handhabung von Medizinprodukten einweisen. Sie ist sowohl für den beruflichen Neueinstieg als auch zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 13.09.2022

    Seminar für Mitarbeitende der Krankenkassen-, Medizinischen Dienste und Kassenärztlichen Vereinigungen Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 14.09.2022 - Donnerstag, 15.09.2022

    Das Thema „Verkaufen“ hat im Gesundheitswesen in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. In einem stark umkämpften Markt, der sich zu einem Verdrängungswettbewerb entwickelt hat, haben alle dasselbe Ziel: neue, gewinnbringende Geschäfte abzuschließen. Und genau darin gilt es, der oder die Beste zu sein. Die Trainer zeigen den Teilnehmern praxisnah und interaktiv auf, wie Verkauf Spaß macht und sie besser erfolgreich kommunizieren können. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 15.09.2022

    Healthcare ohne Compliance ist heute nicht mehr denkbar. Die organisatorischen Rahmenbedingungen in Unternehmen zur Verhinderung von Compliance-Verstößen haben an Bedeutung gewonnen. Geltendes Recht muss eingehalten werden, das ist selbstverständlich. Die Schulung übersetzt anhand des Kodex Medizinprodukte geltendes Recht in eine leicht verständliche Sprache und gibt auf Basis des BVMed-Compliance-Standards Tipps für die Umsetzung in der Unternehmensorganisation. Durch Fallkonstellationen und Praxisberichte ist die Schulung anwendungsbezogen konzipiert. Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 16.09.2022

    Durch die Vernetzung von Medizingeräten kann die Behandlungseffizienz gesteigert werden. Die Interoperabilität der Systeme gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung. Über angemessene und sachgerechte Maßnahmen muss der Informationssicherheit Rechnung getragen werden. Die Berücksichtigung gesetzlicher und normativer Anforderungen bei der Vernetzung der Medizingeräte ist hierbei unerlässlich. Doch: Welche Maßnahmen sollten Hersteller und Betreiber sinnvollerweise umsetzen, um die Informationssicherheit vernetzter Medizingeräte zu gewährleisten? Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 16.09.2022

    Ob COVID-19, regulatorische Änderungen oder wirtschaftliche Einflüsse wie Lieferengpässe: Die neuen Umstände, in dem sich die Medizinprodukte- und Life Science-Branche derzeit befindet, sorgen nicht nur für Unsicherheit, sondern auch für neue Risiken und Fallstricke. Insbesondere Entscheider derartiger Unternehmen sind gefordert, den neuen Anforderungen an das Risk- und Qualitätsmanagement mit großer Sorgfalt nachzukommen, um nicht selbst in eine persönliche Haftung zu geraten. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 20.09.2022 - Mittwoch, 21.09.2022

    Die wachsende Vernetzung der Akteure des Gesundheitswesens und die rasante Entwicklung der Techniken für den Austausch medizinischer Informationen über Datennetze eröffnen für alle Beteiligten ein Gefahrenpotenzial im Hinblick auf Datenmissbrauch und Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen. Beim Datenschutz im Gesundheitswesen sind zahlreiche Spezialregelungen zu beachten. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung bringt eine Vielzahl neuer Regelungen und Anforderungen mit sich. Verstöße können mit bis zu 20 Millionen Euro oder 4 % des weltweiten Jahresumsatzes sanktioniert werden. Mehr


©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik