MedTech-News

19. Juli 2021

Forschungskompatible ePA: Potenziale bleiben ungenutzt!

Die geplante Forschungskompatibilität der elektronischen Patientenakte (ePA) ist in Gefahr. Die Verbände BDI, BIO Deutschland, bitkom, bvitg, BVMed, SVDGV, SPECTARIS, VDGH, vfa und ZVEI kritisieren, dass die ePA zum vorgesehenen Termin am 1. Januar 2023 nicht in der Lage sein wird, Vorhaben der medizinischen Forschung effektiv zu unterstützen. Grund: Die gegenwärtige Ausgestaltung der Telematikinfrastruktur behindert in Verbindung mit den rechtlichen Rahmenbedingungen eine praktikable Nutzung für die Forschung. Gemeinsam fordern die Verbände der industriellen Gesundheitswirtschaft die Gesundheitspolitik auf, dringend den rechtlichen Rahmen in Deutschland für Spitzenforschung mit Gesundheitsdaten zu schaffen. MEHR

Zweitmeinungsanspruch: G-BA startet Beratungen für weitere Eingriffe

Künftig soll es für zwei weitere Eingriffe einen Zweitmeinungsanspruch für gesetzlich Versicherte geben, berichtet das Ärzteblatt. Patientinnen und Patienten vor einer Implantation eines Defibrillators beziehungsweise Herzschrittmachers oder vor einer elektrophysiologischen Herzuntersuchung und dem Veröden von krankhaften Herzmuskelzellen (Ablation), sollen nach den Plänen des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vor dem Eingriff eine zweite ärztliche Meinung einholen können. Der G-BA rechnet Ende 2021 / Anfang 2022 mit dem Start des Leistungsanspruchs der Zweitmeinung für die beiden neu hinzugekommenen Eingriffe. MEHR

Infografik der Woche

Neues Hilfsmittelverzeichnis mit Online-Antragstellung

Der GKV-Spitzenverband hat am 12. Juli 2021 bekanntgegeben, dass das Hilfsmittelverzeichnis in einer neuen Online-Version zur Verfügung steht. Neben den bisherigen - nun übersichtlicher dargestellten - Informationen zu den einzelnen Produktgruppen, Hilfsmitteln und Herstellern bietet die neue Plattform auch die Möglichkeit der Online-Antragsstellung. MEHR

Online-Studiengang zu Health Technology Assessment der TU Berlin

Das Fachgebiet Management im Gesundheitswesen der Technischen Universität Berlin bietet auch in diesem Jahr wieder den E-Learning-Kurs "HTA Online" zur systematischen Bewertung von Technologien und Verfahren im Gesundheitswesen (Health Technology Assessment, HTA) an. Der Kurs läuft vom 10. September 2021 bis zum 13. Februar 2022. Er ist berufsbegleitend konzipiert. MEHR

Events

06.09.2021|| Berlin

Einführungsseminar | Grundlagen der Informationssicherheit | 06. und 07.09.2021 | Berlin

06.09.2021

Online-Seminar zur Social-Media-Kommunikation zu Ärzten und Einkäufern | 6. bis 10. September 2021

09.09.2021

Online-Seminar | Wundversorgung - Was gilt Wann und Wofür? | 09.09.2021

14.09.2021

Healthcare Compliance Online-Schulung | 14. September 2021

22.09.2021

Medizinprodukteberater-Schulung | 22. September 2021

23.09.2021

Webinar | Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz | 23.09.2021

27.09.2021|Berlin

Workshop zur Markteinführung digitaler Gesundheitslösungen | 27. und 28. September 2021 | Berlin

28.09.2021

Online-Seminar | Antragsverfahren für das Hilfsmittelverzeichnis | 28.09.2021

30.09.2021

BVMed-Jahrespressekonferenz: Politische Forderungen, Ergebnisse der Herbstumfrage

Publikationen

Fünf Lehren aus der Corona-Pandemie

Die Corona-Krise war und ist ein Stress-Test. Unser Gesundheitssystem hat sich im Kern als robust erwiesen. Aber auch Defizite sind deutlich geworden. Um künftige Krisen-Situationen besser zu meistern, fordert der BVMed aus Sicht der Medizintechnik-Industrie fünf konkrete Schritte. MEHR

BVMed-Positionspapier "Fünf Lehren aus der Corona-Pandemie"

Kompass Digitale Gesundheit | eHealth‐Allianz konkretisiert Forderungen nach eHealth‐Zielbild

Zielbild Medizintechnik 2025 (Download pdf)

BVMed-Positionspapier zur „Datenstrategie der Bundesregierung“

BVMed-Positionspapier zur Bundestagswahl 2021

BVMed-Jahresbericht 2020/21

Themen

Tweet der Woche

Ein Newsletter von:

Logo-Fuss

AGB |  Impressum |  Datenschutz

© 1999 - 2021 BVMed - Bundesverband Medizintechnologieb>


©1999 - 2021 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik