Medizinproduktegesetz - MPG

Aktualisiertes „Taschenbuch Medizinprodukterecht“ erschienen

Der BVMed hat sein Taschenbuch "Medizinprodukterecht" neu aufgelegt, da seit dem letzten Stand August 2014 zahlreiche neue Rechtsvorschriften in Kraft getreten sind. Das BVMed-Taschenbuch enthält enthält alle relevanten deutschen Rechtstexte zum Bereich Medizinprodukte mit Stand Januar 2017 sowie die bisherigen europäischen Medizinprodukte-Richtlinien und eine Einführung in das Rechtsgebiet. Es kann bestellt werden unter www.bvmed.de/taschenbuch.

Die Neuauflage berücksichtigt beispielsweise die Änderungen im Medizinproduktegesetz (MPG), im Heilmittelwerbegesetz (HWG) oder der Medizinprodukte-Betreiberverordnung und weiteren MPG-Verordnungen.

Das Taschenbuch "Medizinprodukterecht" kostet je nach Bestellmenge 12,45 Euro (Einzelexemplar), 9,80 Euro (ab 10 Exemplare) oder 7,90 Euro (ab 50 Exemplare), jeweils zuzüglich Versandkosten und 7 Prozent Mehrwertsteuer. Es kann unter www.bvmed.de/taschenbuch bestellt werden.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • MedTech-Herbstumfrage: Inlandsentwicklung eingetrübt, Exporte stabil

    Die Stimmung in der Medizintechnik-Branche hat sich in Deutschland deutlich eingetrübt. Die erwartete Umsatzsteigerung im Inland ist mit nur noch 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr (4,2 Prozent) stark rückläufig. Besonders besorgniserregend ist die rückläufige Gewinnsituation durch sinkende Preise und höhere Kosten. Das sind Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2019. Weiterlesen

  • Auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) beschäftigt sich am 23. Oktober 2019 in Berlin ein Experten-Panel mit den Auswirkungen der Medical Device Regulation (MDR) für Anwender, Klinikmanagement, Hersteller und Patientenversorgung. Weiterlesen

  • Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat als erstes Bundesland Mittel für ein MDR-Soforthilfe-Programm bereitgestellt, um die mittelständische Medizintechnik-Branche im Land bei den Vorbereitungen zur Umsetzung der Medical Device Regulation (MDR) zu unterstützen. Das Programm ist nun mit einer ersten Maßnahme für produktgruppenspezifische Gemeinschaftsprojekte gestartet. Weiterlesen


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik