Zurück zur Übersicht

Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit von »Verbandmitteln« und »sonstigen Produkten zur Wundbehandlung«

Cover Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit von »Verbandmitteln« und »sonstigen Produkten zur Wundbehandlung«
Stand: 17. November 2020

Die BVMed-Infokarte informiert, dass nach Inkrafttreten am 16.08.2019 des Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) und der damit verbundenen Neuregelung zur Verbandmitteldefinition, der G-BA aufgefordert wurde, bis zum 31.08.2020 eine Abgrenzung von »Verbandmitteln« zu »sonstigen Produkten zur Wundbehandlung« in der Arzneimittel-Richtlinie vorzulegen. Dies hat er mit Beschlussfassung am 20.08.2020 vorgenommen - Der Beschluss ist am 02.12.2020 in Kraft getreten. Das BMG hat diesen Beschluss mit Datum vom 20.10.2020 nicht beanstandet. Mehr lesen

Gratis als PDF herunterladen

©1999 - 2021 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik