Moderne Wundversorgung

Bis zu vier Millionen Menschen leiden in Deutschland an offenen Wunden. Die Behandlung der Betroffenen hat in Deutschland erhebliche Defizite. Die phasengerechte Wundversorgung nutzt den Patienten und spart Kosten.
  • Erläuterungen zur Metaanalyse zur Wirksamkeit moderner Wundauflagen

    BVMed-Infoblatt Metaanalyse, Juni 2013

    Download
  • Der Mensch als Maßstab: die faszinierende Welt der Medizinprodukte

    Download
  • Download
  • Stand: Juli 2011

    Download
  • Aktuelles zur Versorgung chronischer Wunden

    Download
  • wundversorgung.jpg

    Haut
    Die Haut des Menschen wiegt durchschnittlich etwa 14 kg und macht damit ungefähr 20 Prozent des Gesamtkörpergewichts aus. Sie enthält ein Viertel des im Körper gespeicherten Wassers.

    Krankheitsbild: Akute und Chronische Wunden
    Akute Wunden kennt jeder aus dem Alltag: Stich-, Schnitt- oder...

    Weiterlesen
  • Studie „Nutzen durch Innovation“ der Strategieberatung CEPTON im Auftrag des BVMed (Herbst 2007)

    Download
  • Juni 2007

    Weiterlesen
  • Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden in Deutschland - Ergebnisse einer Umfrage bei niedergelassenen Ärzten, 2007

    Download

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik