Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Elektronische Kommunikation' ergab 150 Treffer.
  • Pressemitteilung
    25.02.2016
    Dr. Meinrad Lugan

    Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse zwischen Krankenhäusern, Einkaufsgemeinschaften und Medizinprodukte-Unternehmen muss auf Basis anerkannter eStandards konsequent vorangetrieben werden. GS1 sei ein solcher anerkannter internationaler Standard, sagte der BVMed-Vorstandsvorsitzende und B. Braun-Vorstand Dr. Meinrad Lugan auf der 18. eCommerce-Konferenz von MedInform am 24. Februar 2016 in Düsseldorf. Für die deutsche Medizinprodukteindustrie mit einer Exportquote von knapp 70 Prozent und für global tätige Unternehmen sei der Weg damit klar vorgezeichnet. BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt nannte die mangelnde Konsequenz bei der Anwendung der eStandards und nicht saubere Stammdaten als größtes Hindernis. Mit dem "Forum eStandards" bestehend aus Vertretern von Krankenhaus-Einkaufsgemeinschaften und Unternehmen des BVMed, sei man aber "auf einem guten Weg".

    Mehr
  • Artikel
    22.02.2016
    ehealth_aerzte-am-pcjpg

    Bislang spielen Informations- und Kommunikations-Technologien (IKT) im Krankenhaus vor allem bei medizinischen und pflegerischen Daten in den Krankenhausinformations-Systemen (KIS) eine Rolle. Immer mehr Einrichtungen erkennen auch die Bedeutung der IKT für die Beschaffungsprozesse ("eProcurement" bzw. "eCommerce") und wollen sie für Prozessoptimierungen nutzen. Verbesserungen sind vor allem durch standardisierte elektronische Prozesse erreichbar.

    Mehr
  • Artikel
    15.02.2016
    eHealth bei Diabetes

    Der Digitalverband Bitkom hebt in den Technologie- und Markttrends seines Branchenbarometers für das 1. Halbjahr 2016 die maßgeblich prägende Bedeutung des E-Health-Sektors hervor. Wie das Portal e-health-com.eu berichtet, hat es die Kategorie erstmals in die Top-10 der Hightech-Themen des Branchenbarometers geschafft. 21 Prozent der befragten Bitkom-Unternehmen nannten E-Health als wichtiges Thema.

    Mehr
  • Veranstaltung
    24.02.2016

    MedInform-Konferenz

    Mehr
  • Pressemitteilung
    10.12.2015
    ehealth_aerzte-am-pcjpg

    E-Commerce auf Basis vereinbarter Standards zwischen Kliniken und Lieferanten setzt sich mehr und mehr durch. Krankenhäuser erkennen die Vorteile einer flächendeckend eingesetzten Klassifizierung und fragen eine eindeutige Kennzeichnung und produktbegleitende Informationen nach. Lieferanten propagieren die Vorteile auch in der Warenlogistik. Wo hakt es noch? Was können wir von anderen Ländern und Branchen lernen? Antwort darauf gibt die 18. eCommerce-Konferenz von MedInform "Das Ende der Insellösungen" am Mittwoch, 24. Februar 2016, im Hotel Maritim Düsseldorf.

    Mehr
  • Pressemitteilung
    25.11.2015
    Logistik

    Der BVMed hat eine Branchenempfehlung mit detaillierten Anforderungen an logistische Standardprozesse vorgelegt, um die unterschiedlichen Anforderungen im Waren- und Logistikprozess mit den medizinischen Einrichtungen abzustimmen. Ziel der Branchenempfehlung "Logistische Standardprozesse – Anforderungen an logistische Abläufe" ist es, qualitative und effiziente Prozesse zwischen Industrie und medizinischen Versorgern zu etablieren, wie es in anderen Branchen bereits üblich ist.

    Mehr
  • Pressemitteilung
    18.09.2015
    Podium der 1. MedTech-Vertriebskonferenz (1)

    Die Medizinprodukte-Branche muss Vertrieb und Serviceleistungen weiterentwickeln und optimieren, aber auch ihre Kompetenzen und Fähigkeiten in entscheidenden Unternehmensfunktionen wie dem Key Account Management, dem Marketing oder dem Erstattungs- und Pricing-Management verstärken. Das war die Kernbotschaft der Experten der 1. MedTech-Vertriebskonferenz mit über 200 Teilnehmern am 17. September 2015 in Düsseldorf.

    Mehr
  • Artikel
    20.07.2015

    Unter dem Motto „Gemeinsam stark – neue Partnerschaften leben“ findet am 27. und 28. Oktober 2015 im Umweltforum Berlin die diesjährige GS1-Konferenz zu elektronischen Kommunikationsstandards statt.

    Mehr
  • Artikel
    15.06.2015

    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat bei seiner Eröffnungsrede zum Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin eindringlich an alle Beteiligten im Gesundheitswesen appelliert, bei der Umsetzung von eHealth-Projekten "Dampf zu machen". Die lange Geschichte der Gesundheitskarte sei "kein Ruhmesblatt", obwohl der potenzielle Patientennutzen unbestritten hoch sei. Gröhe bekräftigte, dass die beiden im kürzlich verabschiedeten eHealth-Gesetz vorgesehenen Anwendungen auf der Gesundheitskarte erst der Anfang seien.

    Mehr
  • Artikel
    04.05.2015

    Arno Elmer, Hauptgeschäftsführer der Gematik, verlässt das Unternehmen zum 1. Juli 2015, wie Bibliomed berichtet. Unter seiner Leitung hat die Gesellschaft der Selbstverwaltungspartner die Weiterentwicklung der Telematikinfrastruktur und die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) vorangetrieben.

    Mehr
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik