Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Erstattung Medizinprodukte' ergab 46 Treffer.
  • Pressemitteilung
    04.05.2016
    Katheterlabor mit modernster Medizintechnik

    Der BVMed hat ein Konzept des DRG-Kalkulationsinstituts InEK kritisiert, das bei sachkostenintensiven Fallpauschalen Abschläge bis zu 14 Prozent vorsieht. "Darunter werden insbesondere die Hochleistungsmedizin und die Qualität der Patientenversorgung leiden", so der BVMed.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    04.03.2016
    Mehr Patientensicherheit durch Telekardiologie

    Ab April 2016 können rund 12.000 Herzschrittmacher-Patienten in Deutschland nicht mehr telemedizinisch versorgt werden, obwohl sich das Telemonitoring bei ihnen seit vielen Jahren bewährt hat. Schuld daran ist eine neue EBM-Ziffer. Der BVMed fordert den GKV-Spitzenverband und die KBV auf, die Ziffer schnellstmöglich um Herzschrittmacher und Eventrekorder zu erweitern.

    Weiterlesen
  • Veranstaltung
    08.11.2016

    MedInform-GKV-Kompaktseminar

    Weiterlesen
  • Artikel
    11.12.2015

    Wie entscheidet die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) über die Erstattung von Medizinprodukten im ambulanten und im stationären Bereich? Diesem Thema widmen sich die BVMed-Experten der Kompaktseminare „Erstattung und Kostenübernahme von Medizinprodukten durch die GKV“ am 12. Januar 2016 in Berlin und am 15. März 2016 in Hamburg.

    Weiterlesen
  • Artikel
    17.08.2015

    In zehn Jahren werde die gesundheitliche Versorgung in Deutschland wesentlich digitaler sein, berichtet die Ärzte-Zeitung und zitiert den KPMG-Experten für Gesundheitswirtschaft, Prof. Volker Penter. Es gebe jedoch eine Investitionslücke: Derzeit würden weder die DRG im stationären Bereich, noch die Vergütung im ambulanten Sektor die regelmäßigen sowie die Kosten für die Neuanschaffung der Telematikinfrastruktur decken.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    24.06.2015
    Plenum der 11. Kommunikationskonferenz Medizintechnologien

    Die Medizintechnologie-Branche hat viele konkrete Geschichten zu erzählen, wie ihre Produkte und Behandlungsmethoden Patienten helfen, Leben retten und Lebensqualität verbessern. Die Branche hat große Potenziale in der Kommunikationsarbeit, muss aber je nach Produktart die Ärzte früh einbinden und die Medien strategisch und gezielt auswählen. Das zeigten die Fallstudien der 11. MedTech-Kommunikationskonferenz "Strategische Kommunikation" am 23. Juni 2015 in Köln.

    Weiterlesen
  • Artikel
    01.06.2015

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) darf einem Medizinprodukt seine Verordnungsfähigkeit zulasten der Gesetzlichen Kranken­versicherung wieder absprechen, wie das Ärzteblatt unter Berufung auf ein Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) berichtet. Medizinprodukte sind in der Arzneimittelversorgung eigentlich nicht verordnungsfähig. Ausnahmen gelten für Arzneien, die überwiegend physika­lisch wirken.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    12.05.2015
    Katheterlabor mit modernster Medizintechnik

    Der BVMed unterstützt das Ziel der Bundesregierung, die Qualität in der Krankenhausversorgung zu stärken. Entscheidend sei aber die Ergebnisqualität für den Patienten, so BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt in der Stellungnahme des Verbandes zum Referentenentwurf des Krankenhaus-Strukturgesetzes (KHSG). Der BVMed befürwortet grundsätzlich eine qualitätsdifferenzierte Vergütung. Moderne Medizinprodukte würden helfen, eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten sicherzustellen. Im derzeitigen Fallpauschalensystem werde der Einsatz qualitativ hochwertiger Medizinprodukte, die die Ergebnisqualität für den Patienten verbessern, aber teilweise nicht honoriert oder ausreichend berücksichtigt.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    06.05.2015
    Sichtkontrolle einer Trachealkanüle in der Produktion

    Welche Chancen bieten der Innovationsfonds und die Neugestaltung der besonderen Versorgung für innovative Medizintechnologien? Diese Frage steht im Mittelpunkt des MedInform-Seminars "Fortschritt mit Medizintechnologien" am 7. Juli 2015 in Berlin. Die Referenten beleuchten die Wirkungen des Versorgungsstärkungsgesetzes und des Innovationsfonds aus verschiedenen Perspektiven und geben für die Versorgungsbeteiligten praktische Hinweise – beispielsweise zur Beantragung von Mitteln aus dem Innovationsfonds.

    Weiterlesen
  • Artikel
    20.04.2015

    Der "Innovations-Lotse" bietet als Leitfaden für die Entwicklung von Medizinprodukten insbesondere Startups sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) Unterstützung bei Fragen rund um die Themen Forschung, Entwicklung, Zertifizierung, Erstattung und Markt.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2021 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik