Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Patientenmobilität' ergab 52 Treffer.
  • Artikel
    11.09.2017
    Körperstolz-Motiv Lymphödem nach Brustkrebs: Christine Raab

    Im Rahmen seiner "Körperstolz"-Kampagne lässt der BVMed auch die Protagonisten der zweiten Auflage in Video-Statements zu Wort kommen. Schultergelenk-Implantat-Träger Willibald Panzer (61), Lymphödem-Patientin und Armstrumpf-Trägerin Christine Raab (35) sowie Nicolas Lewandrowski (17), der einen implantierten Defibrillator (ICD) trägt, berichten, warum sie an der Kampagne teilnehmen sowie von ihrem Stolz auf den eigenen Körper und auf ihre Persönlichkeit. Zudem erzählen alle drei von ihrer Diagnose.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    24.11.2016
    Podium (2) der 8. BVMed-Healthcare Compliance-Konferenz

    Durch die neuen Strafrechtsparagrafen zur Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen (§§ 299a, b StGB) sind keine neuen Verbote in der Zusammenarbeit mit Ärzten, sondern lediglich neue Sanktionen hinzugekommen. Das verdeutlichte der hessische Oberstaatsanwalt Alexander Badle auf der Healthcare Compliance-Konferenz des BVMed am 23. November 2016 in Berlin. Wichtig seien präventive Maßnahmen, um ein Ermittlungsrisiko zu minimieren. "Denn wenn man erst einmal Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren ist, ist der Schaden bereits eingetreten", so Badle. Seine Botschaft: "Wenn Sie sich an die Branchen-Spielregeln aus dem Kodex Medizinprodukte als Auslegungshilfen des Gesetzes halten, haben Sie das Risiko einer strafrechtlichen Ermittlung deutlich minimiert." Rechtsanwalt Volker Ettwig empfahl, sämtliche Kooperationsverträge auf ihre rechtliche Zulässigkeit zu überprüfen und bei Bedarf anzupassen.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    23.11.2016

    Bedarfsgerechte Qualitätsaspekte müssen bei der Hilfsmittelversorgung zwingend berücksichtigt werden. Das forderten Fachmediziner sowie Vertreter von Patienten und Herstellern auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin. Sie widmeten sich dem Thema am Beispiel sensibler Bereiche wie der Inkontinenz- und bei Stomaversorgung sowie der intermittierenden Katheterisierung (ISK).

    Weiterlesen
  • Artikel
    04.07.2016
    Körperstolz-Motiv Dialyse: Michael Schmidt

    Der BVMed führt die Kampagne "Körperstolz" mit neuen Themen wie Tracheostoma und Dialyse fort. In Interviews und Videos zeigen Michael Schmidt und Thomas Müller, dass man auch mit chronischen Erkrankungen mitten im Leben stehen kann.

    Weiterlesen
  • Artikel
    20.06.2016

    Im Video erklärt #‎Körperstolz‬-Held Michael die ‪‎Bauchfelldialyse‬. Diese ermöglicht es ihm, trotz ‪‎Niereninsuffizienz‬ ein weitgehend normales Leben zu führen und sogar weiter dem bestimmenden Element in seinem Leben nachzugehen: dem ‪Reisen‬. Sowohl privat, als auch beruflich.

    Weiterlesen
  • Artikel
    13.06.2016

    "Ich bin jemand, der aufbaut und nicht aufgebaut werden muss." Thomas (58) ist einer der neuen ‪#‎Körperstolz‬-Helden des BVMed. Im Jahr 2006 erhielt er zum zweiten Mal die Diagnose Kehlkopfkrebs‬. Als Folge wurde ihm der ‪‎Kehlkopf‬ entfernt (totale ‪Laryngektomie‬). Heute spricht er mittels ‪‎Stimmventil‬ und nimmt aktiv am Leben teil und hilft auch anderen im Umgang mit dem ‪Tracheostoma‬.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    10.06.2016
    Körperstolz-Motiv Dialyse: Michael Schmidt

    Michael Schmidt (39) hat Niereninsuffizienz und ist seit drei Jahren auf die Dialyse angewiesen – wie 80.000 Menschen in Deutschland. Sein Leben hat sich seitdem verändert, dennoch fühlt er sich frei. Denn dank moderner Medizintechnologie kann er die Bauchfelldialyse selbstständig durchführen und so mobil bleiben. Als Protagonist der BVMed-Kampagne "Körperstolz" zeigt Michael Schmidt, dass man auch mit chronischen Erkrankungen mitten im Leben stehen kann und dass Nierenversagen kein Tabuthema sein muss.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    08.06.2016
    Körperstolz-Motiv Tracheostoma: Thomas Müller

    Thomas Müller (58) ist einer von 100.000 Tracheostoma-Patienten in Deutschland. Nach einer Krebsdiagnose wurde ihm der Kehlkopf entfernt. Moderne Medizinprodukte wie Stimmventile und Filter helfen ihm, beschwerdefrei zu atmen, zu sprechen und ein aktives Leben zu führen. Als Protagonist der BVMed-Kampagne "Körperstolz" zeigt er, dass man auch mit chronischen Erkrankungen mitten im Leben stehen kann und dass ein Tracheostoma kein Tabuthema sein muss. Sein Leben hat sich seit der Operation zwar verändert, eingeschränkt fühlt er sich aber nicht.

    Weiterlesen
  • Artikel
    06.06.2016

    Mit der Motivreihe "Körperstolz" zeigt der BVMed Patienten, die trotz chronischer Erkrankungen mitten im Leben stehen. Zu den vier Anzeigenmotiven Stoma, Inkontinenz, Künstliche Ernährung und Diabetes gibt es 2016 zwei neue Bereiche: Tracheotomie / Laryngektomie und Bauchfelldialyse. Der Film gibt Einblicke in das Fotoshooting mit Thomas und Michael. Die Kampagne möchte das Verständnis für die Lebenssituation Betroffener stärken und den Wert von Medizinprodukten für ein selbstbestimmtes Leben zeigen. Das Motto lautet: "Jeder Mensch ist einzigartig. Einigen helfen wir, wie alle anderen zu leben."

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    31.05.2016

    Die BVMed-Kampagne "Körperstolz" wird 2016 um Patienten aus den Bereichen Tracheotomie / Laryngektomie und Bauchfelldialyse ergänzt. Die Motivreihe zeigt Patienten, die trotz chronischer Erkrankungen mitten im Leben stehen. Die beiden neuen Versorgungsbereiche ergänzen die bestehenden Motive zu Stoma, Inkontinenz, Künstlicher Ernährung und Diabetes.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik