Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Pflege/Pflegeheime' ergab 91 Treffer.
  • Artikel
    08.02.2014

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    23.01.2014

    Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) informiert auf der Altenpflege-Messe vom 25. bis 27. März 2014 in Hannover auf seinem Homecare-Forum (Halle 25, Stand D61) über aktuelle Themen der Homecare-Versorgungen mit Hilfsmitteln, Verbandmitteln und enteraler Ernährung. An den drei Messetagen gibt es unter anderem 12 Expertenvorträge sowie "Thementische", an denen Experten Rede und Antwort stehen und Informationsmaterial zur Verfügung steht. Das vollständige Programm des BVMed-Forums "Homecare" kann unter www.bvmed.de (Veranstaltungen) eingesehen werden.

    Weiterlesen
  • Artikel
    25.10.2013
    homecare_12_cutjpg

    Das Dekubitus Forum des BVMed hat im Vorfeld des nationalen Anti-Dekubitus-Tages am 16. November 2013 (www.icwunden.de) auf die große Bedeutung der Dekubitus-Vorbeugung für gefährdete Patienten und das Gesundheitssystem insgesamt hingewiesen. "Druckgeschwüre werden zwar immer noch tabuisiert. Sie stellen aber eine der größten Herausforderungen dar, mit denen sich die Medizin bei der Pflege immobiler Patienten auseinandersetzen muss", so BVMed-Hilfsmittelexpertin Daniela Piossek.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    21.10.2013

    Welche Rolle kann Homecare an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung und in der Versorgung chronisch Kranker spielen? Das ist das Schwerpunktthema der MedInform-Konferenz "Homecare – eine ambulante Perspektive? Qualitäts- und Rollenverständnis" am 3. Dezember 2013 in Berlin. MedInform ist der Informations- und Seminarservice des BVMed. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie Homecare-Unternehmen sich positionieren müssen, um eine qualitative Versorgung der Patienten bei sich verändernder Bevölkerungsstruktur mit sinkendem Arbeitskräftepotential künftig zu sichern.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    17.10.2013

    Das Dekubitus Forum des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) hat im Vorfeld des nationalen Anti-Dekubitus-Tages am 16. November 2013 (www.icwunden.de) auf die große Bedeutung der Dekubitus-Vorbeugung für gefährdete Patienten und das Gesundheitssystem insgesamt hingewiesen. "Druckgeschwüre werden zwar immer noch tabuisiert. Sie stellen aber eine der größten Herausforderungen dar, mit denen sich die Medizin bei der Pflege immobiler Patienten auseinandersetzen muss", so BVMed-Hilfsmittelexpertin Daniela Piossek.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    14.10.2013

    "Die Abheilungschance bei modernen Wundauflagen ist im Schnitt 52 Prozent besser als beim Einsatz traditioneller Verbandmittel", so das Ergebnis einer neuen Studie, die Kristina Heyer, wissenschaftliche Projektleiterin des Instituts für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen (IVDP) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, auf dem 1. Wund-DACH-Dreiländerkongress in Friedrichshafen vorstellte.

    Weiterlesen
  • Artikel
    01.08.2013
    daniela_piossek_bvmed_mg_3943_cutjpg

    Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) und der BVMed haben ein gemeinsames Konsenspapier zur Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzartikeln in der stationären Altenpflege veröffentlicht. Darin fordern beide Verbände einheitliche Versorgungsstandards für die betroffenen Patienten. Die länderbezogenen kassenübergreifenden Versorgungspauschalen sollten beibehalten werden.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    31.07.2013

    Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) und der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) haben ein gemeinsames Positionspapier zur Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzartikeln in der stationären Altenpflege veröffentlicht. Darin fordern beide Verbände einheitliche Versorgungsstandards für die betroffenen Patienten. Die länderbezogenen kassenübergreifenden Versorgungspauschalen sollten beibehalten werden. Zudem müssten die Pflegekräfte weiter professionalisiert und Ärzte von bürokratischem Aufwand entlastet werden.

    Weiterlesen
  • Artikel
    05.07.2013
    rehavital_altenheim_titel_cutjpg

    Auf Defizite in der Inkontinenzversorgung und mögliche Lösungsansätze für eine verbesserte Patientenversorgung weist der BVMed-Fachbereich Stoma / Inkontinenz (FBSI) in einem neuen Positionspapier "zur Kontinenzförderung und Hilfsmittelversorgung im Rahmen der Produktgruppe 15 für ableitende Inkontinenzhilfen" hin.

    Weiterlesen
  • Artikel
    05.07.2013
    bbraun21a_cutjpg

    Die nächste Bundesregierung müsse in der kommenden Legislaturperiode die Finanzierung der Krankenhäuser als zentrales Projekt angehen, so Thomas Ilka, Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium (BMG), auf dem Bundeskongress 2013 des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken (BDBK) in Berlin. BDBK-Präsidentin Katharina Nebel plädierte dafür, die Rehabilitation zu stärken.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik