Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Medikament-freisetzende Stents' ergab 36 Treffer.
  • Artikel
    13.03.2017
    Kathetergestützte Aortenklappenimplantation (TAVI) bei Aortenstenose

    Neue Zahlen zur Entwicklung der Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) in Deutschland zeugen davon, dass dieses Therapieverfahren bei Patienten mit Aortenstenose nicht nur immer häufiger genutzt wird, sondern auch zu immer besseren Ergebnissen führt.

    Weiterlesen
  • Artikel
    31.01.2017

    Die schonende Kathetergestützte Implantation von Herzklappen wird immer häufiger und sicherer vorgenommen. Das Verfahren bietet mittlerweile nicht nur für sehr alte Menschen eine Alternative zum herzchirurgischen Eingriff.

    Weiterlesen
  • Artikel
    30.01.2017
    Transkatheter-Aortenklappen-Implantationssystem (TAVI)

    Der am 25. Januar 2017 in Berlin vorgestellte Herzbericht 2016 bestätigt, dass die herzchirurgische Versorgung bundesweit auf hohem Qualitätsniveau etabliert ist, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG). "Insgesamt wurden im Jahr 2015 in Deutschland 128.175 Herzoperationen durchgeführt", erläutert Dr. Wolfgang Harringer, erster DGTHG-Vizepräsident. Trotz des kontinuierlichen Anstiegs des Lebensalters liegen die Überlebensraten der Patienten dank der kontinuierlichen Weiterentwicklungen bestehender, und Initiierung minimalinvasiver, schonenderer Operationsverfahren, weiterhin bei ca. 97 Prozent.

    Weiterlesen
  • Artikel
    15.02.2016

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) fordert potenziell stellungnahmeberechtigte Hersteller von medikament- und mit Antikörpern beschichteten Stents bis zum 22. Februar 2016 zur Meldung auf. Konkret geht es um die Behandlung von Koronargefäßstenosen.

    Weiterlesen
  • Artikel
    08.01.2016
    Kathetergestützte Aortenklappenimplantation (TAVI) bei Aortenstenose

    Die kathetergestützte Aortenklappenimplantation (TAVI) bei Aortenstenose wird immer sicherer. Das geht aus aktuellen Daten aus dem deutschen AQUA-Register für das Jahr 2014 hervor: Danach hat die Sterblichkeit im Krankenhaus bei diesen Eingriffen gegenüber dem Vorjahr erneut deutlich abgenommen.

    Weiterlesen
  • Artikel
    28.09.2015
    Transkatheter-Aortenklappe (TAVI)

    Bei älteren Patienten mit schwerer Aortenstenose hat die Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) inzwischen in Deutschland die Herzklappen-Operation als häufigstes Therapieverfahren überflügelt. Das geht aus einer aktuellen Analyse von Daten des AQUA-Instituts hervor, über die kardiologie.org berichtet.

    Weiterlesen
  • Artikel
    09.09.2015
    Transkatheter-Aortenklappe (TAVI)

    Katheter-gestützte Eingriffe als Alternative zu operativen Verfahren sind in der Medizin in vielen Bereichen zunehmend beliebt; weil die Katheter-Systeme stetig verbessert werden und auch auf Grund der Zunahme der Zahl alter und multimorbider Patienten, bei denen herkömmliche chirurgische Verfahren zu riskant sind. Große Fortschritte sind mit katheter-basierten Therapien in den vergangenen Jahren zum Beispiel bei Erkrankungen der Herzklappen erzielt worden, insbesondere bei Stenosen der Aortenklappe. In den Fokus rücken nun verstärkt auch Katheter-Eingriffe an der Mitralklappe.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    04.09.2015
    Intensivstation mit modernster Medizintechnik

    Eine adäquate Vergütung medizinisch notwendiger Mehrleistungen der Kliniken hat der BVMed in seiner Stellungnahme zum Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) gefordert. Tenor: Die Kliniken dürfen nicht für die demografische Entwicklung bestraft werden.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    13.04.2015
    Frühchenversorgung mit modernster Medizintechnik

    Der BVMed stellt zu Medizintechnologien im Krankenhausbereich neues, kostenfreies Bildmaterial zur Verfügung. Es können Motive zu den Themen Frühgeborenenversorgung, Intensivstation/Beatmung und Katheterlabor abgerufen werden. Die neuen Bilder ergänzen die bereits vorhandenen BVMed-Bilderwelten.

    Weiterlesen
  • Artikel
    17.03.2015
    Transkatheter-Aortenklappe (TAVI)

    Eine neue Langzeit-Studie zeigt: Die kathetergestützte Aortenklappen-Implantation (TAVI) ist bei Hoch-Risiko-Patienten dem chirurgischen Aortenklappenersatz gleichwertig und bei inoperablen Patienten die beste Entscheidung. Darüber berichtet das Deutsche Ärzteblatt.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik