Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Digitalisierung' ergab 150 Treffer.
  • Artikel
    31.07.2018
    Kontinuierliche Glukosemessung für Diabetiker

    Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat für "digitale Medizinprodukte" eine eigene Kategorie gefordert. Diabetes sei eine "Modellkrankheit für die Digitalisierung", da Patienten ständig messen und Daten erheben, sagte DDG-Präsident Prof. Dr. Dirk Müller-Wieland zum Deutschen Diabetes Kongress Mitte Mai 2018 in Berlin. Digitale Medizinprodukte müssten dabei geeignete Zulassungs- und Überwachungskriterien haben.

    Weiterlesen
  • Veranstaltung
    18.09.2018

    MedInform-Konferenz

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    25.06.2018

    Die acht Verbände der industriellen Gesundheitswirtschaft, BIO Deutschland, Bitkom, bvitg, BVMed, SPECTARIS, VDGH, vfa und ZVEI, schlagen in einem gemeinsamen Positionspapier eine „Dialogplattform eHealth-Zielbild für Deutschland“ vor. Dabei setzen sie sich für eine stärkere Vernetzung von unterschiedlichen Politikfeldern und Branchen unter einer zentralen politischen Moderation ein, um die Voraussetzungen für eine konsequente Digitalisierung anhand einer nationalen eHealth-Strategie zu schaffen. Dies soll zur erfolgreichen Umsetzung der im Koalitionsvertrag verankerten Ziele, wie dem „eHealth-Aktionsplan 2020“, beitragen.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    20.06.2018
    Plenum der 14. Kommunikationskonferenz Medizintechnologien

    Der Storytelling-Ansatz sollte auch in der Medizintechnik in allen Kommunikationsmedien stärker beherzigt werden: "Geschichten bleiben besser haften, können neue Kundenerlebnisse schaffen und eine höchst wirkungsvolle Kommunikation sein", sagte Prof. Dr. D. Georg Adlmaier-Herbst auf der 14. MedTech-Kommunikationskonferenz am 18. und 19. Juni 2018 in Köln. Patientengeschichten können dabei in Form einer "Heldenreise" aufbereitet werden: von der Herausforderung durch ein bestimmtes Krankheitsbild über den Kampf mit Hindernissen bis hin zur Problemlösung durch Medizintechnologien mit einem selbstbestimmten Leben als Ergebnis. Digitales Geschichtenerzählen bietet dabei den Vorteil, die Betroffenen einbeziehen und vernetzen zu können.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    14.06.2018

    Die Politik wird sich im Rahmen der eHealth-Strategie auch mit der Frage beschäftigen, wie digitale Medizinprodukte und Versorgungslösungen bewertet und in das Gesundheitssystem eingeführt werden können. "In diesem Bereich brauchen wir einen verlässlichen gesetzgeberischen Rahmen", sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Tino Sorge, Berichterstatter seiner Fraktion für Digitalisierung und Gesundheitswirtschaft, auf dem BVMed-Gesprächskreis Gesundheit in Berlin.

    Weiterlesen
  • Artikel
    11.06.2018

    facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen
  • Artikel
    04.06.2018

    Der BVMed spricht sich zum Hauptstadtkongress (HSK) vom 6. bis 8. Juni für neue Zugangswege für digitale und telemedizinische Anwendungen aus und schlägt als zusätzlichen Versorgungsbereich "Digitale Medizin" vor. Die bisherigen Erfahrungen, beispielsweise mit dem Telemonitoring in der Herzmedizin, zeigen, dass die bestehenden Instrumente zur Evaluation der Besonderheiten von Digital Health dafür untauglich sind.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    17.05.2018
    Gruppenbild mit Gründern und Jury

    Der erste "MedTech Start-up Pitch Day" von BVMed, Earlybird, Barmer, High-Tech Gründerfonds und Medtech Zwo hat am 16. Mai 2018 in Köln Start-ups aus den Bereichen digitale Medizin, Rehabilitation und Gesundheitsversorgung mit Medizinprodukte-Unternehmen, Krankenkassen und Geldgebern zusammengebracht. Die zehn besten von einer Jury ausgewählten jungen MedTech-Gründer präsentierten auf der BVMed-Konferenz "MedTech Radar Live 2018" ihre Technologie- und Geschäftsideen und holten sich Feedback von den Experten.

    Weiterlesen
  • Artikel
    07.05.2018

    Mit dem Fokusthema Digitalisierung der Medizintechnik diskutiert die diesjährige "medtech Rheinland-Pfalz" Chancen und Herausforderungen für Industrie, Wissenschaft und Medizin. Die kostenfreie Veranstaltung wird gemeinsam vom Wirtschaftsministerium und der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik organisiert.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    20.04.2018
    Der BVMed-Vorstandsvorsitz 2018/19

    Der BVMed setzt große Hoffnungen in die im Koalitionsvertrag vorgesehene Fortführung des Strategieprozesses Medizintechnik. "Wir wünschen uns eine positive Atmosphäre für den medizinisch-technischen Fortschritt und einen schnelleren Transfer von Forschungsergebnissen in die Gesundheitsversorgung", sagte der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan auf der Mitgliederversammlung seines Verbandes am 20. April 2018 in Berlin.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2021 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik