Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Patientenrechte' ergab 32 Treffer.
  • Pressemitteilung
    02.03.2020

    Der BVMed hat Politik und Selbstverwaltung aufgefordert, die medizinische Versorgung von Menschen mit Adipositas sicherzustellen. Dazu gehöre, dass die konservative Therapie von den Krankenkassen übernommen und die Adipositas-Chirurgie als Regelleistung anerkannt wird, sagte BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll zum Welt-Adipositas-Tag am 4. März. Verbesserungen bei der aktuellen Fehl- und Unterversorgung adipöser Patienten verspricht sich der deutsche MedTech-Verband durch eine nationale Adipositas-Strategie.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    11.12.2019
    Plenum des BVMed-Hygieneforums 2019

    Bei der Vermeidung von Krankenhausinfektionen kommt der Prävention durch konsequente Hygienemaßnahmen ein herausragender Stellenwert zu. Diese besteht aus einem ganzen Bündel an Maßnahmen, die richtig kombiniert werden müssen, um bestmögliche Hygiene zu erreichen. Das verdeutlichten die Experten des 8. BVMed-Hygieneforums "Prävention von Krankenhausinfektionen" am 10. Dezember 2019 mit rund 130 Teilnehmern in Berlin. Aktuelle Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) sprechen von 400.000 bis 600.000 Krankenhausinfektionen jährlich in Deutschland – davon bis zu 20.000 Todesfällen. "Wir müssen deshalb einen besseren Infektionsschutz etablieren. Jeder Mensch hat das Recht, vor nosokomialen Infektionen geschützt zu werden", fasste Moderatorin Delia Strunz die Forderungen der BVMed-Experten zusammen. Nach Ansicht der Hygieneexpertin Prof. Dr. Christine Geffers von der Charité sei es für Kliniken und Arztpraxen wichtig, alle erforderlichen Präventionsmaßnahmen in einem Maßnahmenbündel zusammenzufassen und deren Einhaltung regelmäßig durch Checklisten sicherzustellen. Dr. Nicole Steinhorst vom BVMed-Fachbereich "Nosokomiale Infektionen" (FBNI) verwies auf die unterstützenden Infografiken und Informationsmaterialien des BVMed zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    24.10.2019
    Intensivstation mit modernster Medizintechnik

    Der BVMed-Fachbereich "Nosokomiale Infektionen" (FBNI) setzt sich dafür ein, die im Rahmen von Behandlungen anfallenden Hygienekosten zur Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes in Arztpraxen und Kliniken vollumfänglich durch die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) zu erstatten. Diese Kosten sind bisher nicht in vollem Umfang Bestandteil der ärztlichen Vergütung nach dem Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM). BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll weist in diesem Zusammenhang auf das Recht von Patienten und Mitarbeitern hin, in allen medizinischen Einrichtungen durch konsequente und adäquate Hygienemaßnahmen vor Infektionen geschützt zu werden. Für Ärzte und Kliniken sind diese Maßnahmen ein elementarer Bestandteil, der bislang jedoch nicht umfassend vergütet wird.

    Weiterlesen
  • Artikel
    23.09.2019

    Unter Federführung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) wurde in Hamburg eine internationale Fachgesellschaft gegründet, die sich mit patientenzentrierter Versorgung und partizipativer Entscheidungsfindung befasst. Die "International Shared Decision Making (ISDM) Society" hat in kurzer Zeit 180 Mitglieder aus 22 Nationen gewonnen. Patienten sollen so eine optimale Versorgung unter Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse erhalten.

    Weiterlesen
  • Artikel
    26.08.2019

    Das E-Magazin "Gerechte Gesundheit" thematisiert in seiner August-Ausgabe die Versorgung von Adipositas-Patienten in Deutschland und spricht von einem "Systemversagen der GKV". Während die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Fettsucht als Krankheit anerkennt, gingen viele Krankenkassen und ihre medizinischen Prüfdienste wie MDK und MDS noch immer von Problemen der individuellen Lebensweise aus.

    Weiterlesen
  • Artikel
    11.02.2019

    Warum ist "Patient Engagement" wichtig für die Gesundheitswirtschaft? Welchen konkreten Mehrwert kann es für Patienten und die Industrie in Forschung und Entwicklung haben? Diese Punkte thematisiert die Konferenz "Patient Engagement: Die Rolle des Patienten im Entwicklungsprozess der Medizintechnik" des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) und der Unternehmensberatung Admedicum Business for Patients am 28. März 2019 in Stuttgart.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    26.07.2018

    Der BVMed hat seine Infokarte zu Anspruch, Verordnung und Erstattung von Hilfsmitteln in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aktualisiert. Ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht wurde die BVMed-Patienteninformation "Rechtliche Grundlagen zur Hilfsmittelversorgung". Sie erklärt konkret und verständlich, welche Rechte und Pflichten Versicherte im Zusammenhang mit der Versorgung mit Hilfsmitteln haben. Die Infomaterialien richten sich an Patienten, Angehörige, Leistungserbringer und Ärzte.

    Weiterlesen
  • Artikel
    25.06.2018

    Die Sepsis Stiftung informiert zu einer Online-Petition zur Verbesserung der Prävention, Diagnose und Behandlung der Sepsis an den Deutschen Bundestag. Sie läuft noch bis zum 2. Juli. Der Initiator Arne Trumann hat selbst eine Sepsis nur knapp überlebt.

    Weiterlesen
  • Veranstaltung
    29.01.2019

    Seminar

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    11.05.2018
    Homecare

    Der BVMed hat die gesetzlichen Krankenkassen aufgefordert, ihre Versicherten bei der Hilfsmittel-Versorgung besser über ihre Rechte zu informieren. Dazu gehört eine Information zu dem Recht, gegen einen ablehnenden Leistungsbescheid der Krankenkasse Widerspruch einlegen zu können. Hintergrund ist, dass das Bundesversicherungsamt (BVA) in einem Sonderbericht deutliche Kritik an der Informiertheit der Versicherten äußert.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik