Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Körper Leber' ergab 5 Treffer.
  • Artikel
    12.02.2015
    Radiotherapie bei Leberkrebs

    Für Patienten mit Leberkrebs gibt es mit der "Transarteriellen Radioembolisation (TARE)" oder "Selektive Interne Radiotherapie (SIRT)" eine gut verträgliche und gezielte Behandlungsoption. Sie besteht aus Millionen winziger Glaskugeln mit radioaktivem Yttrium-90, die direkt in die Hauptarterie der Leber eingebracht werden. Durch Strahlung werden die Tumorzellen von innen heraus gezielt zerstört.

    Weiterlesen
  • Artikel
    15.04.2014
    Radioembolisation bei Lebertumoren

    Die "Selektive Interne Radiotherapie" (SIRT), auch Radioembolisation genannt, ist eine moderne Behandlungsalternative bei Lebertumoren, die nicht operativ entfernt werden können. Bei der Behandlung werden Millionen winzige, als "SIR-Spheres Mikrosphären" bezeichnete radioaktive Kügelchen direkt in die Lebertumoren eingebracht.

    Weiterlesen
  • Artikel
    19.03.2014

    Die "künstliche Lunge" (iLA Membranventilator) kann zur Anwendung kommen, wenn der Patient eine erhöhte Anstrengung zur Spontanatmung erbringen muss oder eine Erschöpfung der Atemmuskulatur droht.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    14.09.2012

    Eine interdisziplinäre und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Forschern, Ärzten und Industrie ist die Grundvoraussetzung für den medizintechnischen Fortschritt. Das war das Fazit der BVMed-Konferenz "Fortschritt erLeben mit innovativen Medizintechnologien – Erfolgsparameter für die nachhaltige Vernetzung von Innovatoren und Anwender" am 13. September 2012 in Berlin mit rund 100 Teilnehmern. Bei der erfolgreichen Entwicklung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden der Medizintechnologie kann ein professionelles Netzwerk von "Lotsen und Geburtshelfern" die jeweiligen Hersteller und Anwender erfolgreich vernetzen.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    30.10.2001

    Die therapeutische Apherese, medizintechnische Verfahren zur Entfernung von krank machenden Bestandteilen des Blutes, stellt einen wirkungsvollen und sicheren Therapieansatz für zahlreiche Krankheitsbilder dar. Die neuen Behandlungs- möglichkeiten durch die therapeutische Apherese ziehen sich durch verschiedenste medizinische Fachrichtungen. Dabei können durch Apherese auch Krankheiten behandelt werden, bei denen herkömmliche Therapiekonzepte nicht mehr greifen. Das machte die Apherese-Konferenz "Der Einsatz innovativer extrakorporaler Therapieverfahren" des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) in Wiesbaden deutlich.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2021 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik