Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Herzerkrankungen' ergab 58 Treffer.
  • Artikel
    15.10.2020
    Sensor zum Telemonitoring bei Herzinsuffizienz, der über einen Katheter implantiert wird

    Erneut bestätigen Versorgungsforschungsdaten, dass die Messung des pulmonalarteriellen Drucks mit einem per Katheter eingesetzten Sensor bei Herzinsuffizienz-Patienten sicher ist – und mit weniger Klinikeinweisungen einhergeht.

    Weiterlesen
  • Artikel
    08.09.2020
    Kunstherz (1)

    Angesichts des anhaltenden Organspendemangels setzen Chirurgen bei Herztransplantationen immer häufiger auf künstliche Herzen. Jährlich erhalten hierzu­lande nahezu 1.000 schwer herzkranke Menschen ein Herzkammerunter­stützungssystem, teilte die Deutsche Herzstiftung mit.

    Weiterlesen
  • Artikel
    13.07.2020
    Katharina Bauer

    Schon als Kind erfährt Katharina Bauer, dass sie unter einer Herzrhythmusstörung leidet. Sie geht dennoch unbeirrt ihren Weg als Spitzensportlerin. 2018 wird sie Deutsche Hallenmeisterin im Stabhochsprung. Sie bereitet sich gezielt auf die nächsten Olympischen Spiele in Tokio vor. Inzwischen lebt die 30-Jährige mit einem Defibrillator – als weltweit erste Stabhochspringerin.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    17.06.2020
    Portraitbild Dr. Marc-Pierre Möll

    Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte 2020 sollte aus Sicht des BVMed genutzt werden, um ein einheitliches Vorgehen in der Post-COVID-19-Phase zu etablieren, Medizintechnologien als Teil der Lösung zu begreifen und Innovationen voranzubringen. Der BVMed spricht sich in einem neuen Positionspapier unter anderem dafür aus, Handelsbarrieren zu beseitigen und Zollverfahren zu vereinfachen, um den freien Warenverkehr für Medizinprodukte sicherzustellen.

    Weiterlesen
  • Artikel
    31.10.2019
    Implantierbarer Herzmonitor (Ereignis-Rekorder)

    Patienten mit einer fortgeschrittenen Herzinsuffizienz können von einer telemedizi­nischen Betreuung profitieren: Gegenüber einer Betreuung ohne Telemonitoring treten bei einem Telemonitoring mit definierten Mindestanforderungen weniger kardiovaskuläre Todesfälle auf. Das berichtet das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheits­wesen (IQWiG) in einem sogenannten Rapid Report im Auftrag des Gemeinsamen Bundes­ausschusses (G-BA).

    Weiterlesen
  • Artikel
    28.10.2019

    Die Experten des neuen Medical Device Epidemiology Networks (MDEpiNet) diskutieren am 1. November 2019 in Hamburg die Themen Datenschutz und Patientenrechte bei Registern, Verfügbarkeit und Validität von Daten, Langzeit-Follow-up sowie Market-Access.

    Weiterlesen
  • Artikel
    24.06.2019
    Implantierbarer Herzmonitor (Ereignis-Rekorder)

    Ein kontinuierliches Herzmonitoring mittels implantierbaren Ereignisrekordern bietet die Möglichkeit, sporadisches Vorhofflimmern oder andere Arrhythmien frühzeitig zu detektieren, um zeitnah eine entsprechende Intervention einzuleiten.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    06.05.2019
    Implantierbares Herzmonitoringsystem (Ereignisrekorder)

    In Deutschland erleiden jährlich rund 260.000 Menschen einen Schlaganfall. Rund 80 Prozent davon werden durch ein Blutgerinnsel (Thrombus) verursacht, das ein Blutgefäß im Gehirn verschließt. Blutgerinnsel sind wiederum oft die Folge von Vorhofflimmern. "Der rasante medizintechnische Fortschritt wie die Thrombektomie zur effektiven Behandlung oder der Ereignisrekorder zur Ursachenklärung helfen den Menschen immer besser. Sie müssen den Patienten zeitnah zur Verfügung gestellt werden. Wir benötigen vor allem eine schnellere Aufnahme der Technologien in den ambulanten Erstattungskatalog EBM", erklärt BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll zum nationalen "Tag gegen Schlaganfall" am 10. Mai 2019.

    Weiterlesen
  • Artikel
    18.02.2019
    Unterstützungssystem für die hämodynamische Unterstützung des Herzens

    Die Sterblichkeit durch Herzkrankheiten in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr insgesamt gesunken. Besonders deutlich zeigt sich eine Sterblichkeitsabnahme für die Herzinsuffizienz, die um mehr als 7.000 Sterbefälle innerhalb eines Jahres gesunken ist. Aber auch bei der Koronaren Herzkrankheit haben sich die Sterbefälle verringert. Um dennoch eine bessere Prävention durchzusetzen, seien stärkere öffentliche Investitionen erforderlich, sagte Prof. Dr. Dietrich Andresen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung, zur Vorstellung des neuen Deutschen Herzberichts 2018.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    21.12.2018
    Mehr Patientensicherheit durch Telekardiologie

    Der BVMed unterstützt die ePetition „Schaffung rechtlicher Rahmenbedingungen für eine sichere und umfassende Gesundheitsversorgung kardiologischer Patienten“ der Patientenvereinigung Defibrillator. Sie wurde vom Bundestag am 17. Dezember 2018 veröffentlicht. Die Zeichnungsfrist läuft bis 14. Januar 2019. „Trotz der Vorteile für die Patientenversorgung und die Patientensicherheit dauert es in Deutschland zu lange, bis technische Lösungen wie das Telemonitoring oder die Ereignisrekorder in die Erstattungssysteme aufgenommen werden und damit dem Patienten zu Gute kommen“, so BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik