Suchergebnis
Ihre Suche nach 'DRG-System' ergab 164 Treffer.
  • Artikel
    14.09.2020

    Die Techniker Krankenkasse (TK) spricht sich für eine Reform des DRG-Systems mit einer besseren Finanzierung von Vorhaltekosten und einer stärkeren Qualitätsorientierung aus. "Wir müssen diesen Teufelskreis zu immer mehr Operationen und immer mehr Behandlungen durchbrechen. Dazu müssen wir die bestehenden Mengenanreize abbauen und die Qualität der Leistungserbringung als weiteren Baustein im Vergütungssystem abbilden", erklärte Thomas Ballast, stellvertretender Vorsitzender der TK.

    Weiterlesen
  • Veranstaltung
    21.01.2021

    Online-Seminar für Nicht-Mitglieder

    Weiterlesen
  • Veranstaltung
    21.01.2021

    GKV-Kompaktseminar als Webinar (für Mitglieder)

    Weiterlesen
  • Veranstaltung
    10.11.2020

    GKV-Kompaktseminar als Online-Seminar (Mitglieder BVMed)

    Weiterlesen
  • Veranstaltung
    10.11.2020

    GKV-Kompaktseminar als Online-Seminar (Nicht-Mitglieder BVMed)

    Weiterlesen
  • Artikel
    03.08.2020
    Intensivstation mit modernster Medizintechnik

    In die Diskussion zu den DRG-Fallpauschalen zur Abrechnung von Leistungen und Produkten in deutschen Krankenhäusern kommt Bewegung. Nachdem Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin Manuela Schwesig (SPD) am 28. Juli 2020 eine entsprechende Bundesratsinitiative mit Bezug auf die Kinder- und Jugendmedizin auf den Weg gebracht hatte, meldete sich nun auch die brandenburgische Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) zu Wort. Es müsse auf Bundesebene über eine grundlegende Reform der Krankenhausfinanzierung debattiert werden.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    19.06.2020

    Die Belange der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) müssen bei der Bekämpfung der COVID-19-Folgen und im Rahmen der anstehenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft stärker berücksichtigt werden. Das sagte der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan auf der ersten digitalen Mitgliederversammlung des MedTech-Verbandes am 19. Juni 2020 in Berlin. "Die Medizintechnik-Branche ist in Deutschland mit ihren über 215.000 Beschäftigten ein Herzstück des Mittelstands. Über 93 Prozent der Unternehmen sind KMUs", so der BVMed-Vorsitzende. Die Branche benötige Unterstützung, um die Auswirkungen der COVID-19-Krise zu überwinden.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    22.04.2020
    Digitale robotergestützte Mikrochirurgie

    Der BVMed spricht sich in einem 5-Punkte-Papier zur Stärkung der Patientenversorgung in der COVID-19-Krise dafür aus, Operationen und medizinische Eingriffe in Krankenhäusern und ambulanten Einrichtungen rasch wieder zu ermöglichen und das DRG-System an die Sondersituation anzupassen. "Gleichzeitig müssen wir die ambulante Versorgung chronisch kranker Patienten gewährleisten, Telemedizin stärken sowie die Hilfsmittel-Leistungserbringer und Homecare-Unternehmen unterstützen.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    31.03.2020
    Intensivstation mit modernster Medizintechnik

    Was bedeutet das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz für die Klinikfinanzierung und die Medizinprodukte-Hersteller? Wo liegen Risiken und Chancen für alle Beteiligten? Das thematisiert die BVMed-Seminartochter MedInform in zweistündigen Webinaren "MedTech und Krankenhäuser in Zeiten von COVID-19" am 8. und 16. April 2020. Die Referenten des Webinars sind die Berater Dr. Dominik Franz und Andreas Wenke.

    Weiterlesen
  • Artikel
    30.03.2020

    Der BVMed stellt einen Leitfaden über die Sachkostenfinanzierung im aG-DRG-System 2020 vor, der die Vergütungsregelungen für Medizintechnologien im Krankenhaus nach der Ausgliederung der Pflegekosten am Bett darstellt.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik