Suchergebnis
Ihre Suche nach 'Logistik' ergab 33 Treffer.
  • Artikel
    29.07.2019

    Mit Praxis-Vorträgen und Fachforen bietet die diesjährige "Healthcare live!" am 22. und 23. Oktober 2019 in Kiel Impulse, die digitale Beschaffung und Logistik mitzugestalten. Die Live-Programmteile finden im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein sowie bei der Stryker Trauma GmbH statt.

    Weiterlesen
  • Artikel
    03.06.2019

    Der diesjährige Hospital Supplier Award der Initiative "Zukunft Krankenhaus-Einkauf" ging an eine webbasierte Lösung zur Erstellung von E-Learning Kursen, eine Entscheidungshilfe im MedTech-Beschaffungsprozess sowie eine RFID- und cloudbasierte Business-Intelligenz-Plattform für Einkauf und Lagerung.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    28.02.2019
    Plenum der 21. eCommerce-Konferenz

    Gute, valide Stammdaten sind die Voraussetzung für die Digitalisierung der elektronischen Geschäftsprozesse. Die MedTech-Unternehmen müssen deshalb ein starkes Augenmerk auf ihr Stammdaten-Management legen. Das machten die Experten der 21. eCommerce-Konferenz "Der digitale Gesundheitsmarkt" am 27. Februar 2019 in Düsseldorf deutlich. "Valide Stammdaten sind die Grundvoraussetzung für die Anwendung vereinbarter eStandards und damit für die Digitalisierung der Supply Chain", sagte Prof. Dr. Hubert Otten von der Hochschule Niederrhein. Wichtig ist, dass die Stammdaten durch eine "semantische Interoperabilität" dann auch für automatisierte Analysen genutzt werden können. B. Braun-Vorstand und BVMed-Vorsitzender Dr. Meinrad Lugan verdeutlichte, dass die Digitalisierung auch die Geschäftsmodelle der MedTech-Unternehmen beeinflussen werde. "Mit den Daten werden die Geschäftsmodelle der Zukunft entwickelt."

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    19.12.2018
    logistik_cutjpg

    Aufgrund jüngster Vorkommnisse im Arzneimittelbereich hat der Gesetzgeber Handlungsbedarf bei der Regelung von Re- und Parallelimporten erkannt und mit dem „Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung“ (GSAV) entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Der BVMed macht darauf aufmerksam, dass die Problematik von Re- und Parallelimporten jedoch nicht nur bei Arzneimitteln besteht, sondern auch bei Medizinprodukten wie beispielsweise Verbandmitteln. Wenn Leistungserbringer zunehmend auf Re- und Parallelimporte ausweichen, könnte das negative Auswirkungen auf die Patientenversorgung und die Patientensicherheit haben. Denn Einhaltung der Lagerungsbedingungen, Lieferkontinuität, Versorgungssicherheit, Beratung und Schulung oder Retouren-Management seien dann nicht mehr gewährleistet.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    13.11.2018

    Der Arbeitskreis Krankenhausmarkt des BVMed und die Arbeitsgruppe Healthcare-Logistik appellieren an die Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland, die "besonderen logistischen Herausforderungen zum Jahresende" frühzeitig in den Warenwirtschaftsplanungen zu berücksichtigen. Die Erfahrungen der letzten Jahre hätten gezeigt, dass zum Jahresende mit Einschränkungen in der Versorgung von Gesundheitseinrichtungen mit notwendigen Medizinprodukten zu rechnen sei, so BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt.

    Weiterlesen
  • Artikel
    09.04.2018

    Der Anbieter von Geschäftsdaten-Standards GS1 sucht im Rahmen seines Healthcare Awards auch in diesem Jahr Kooperationsprojekte aus der Gesundheitsbranche, die in puncto Effizienz und Patientensicherheit Vorbildcharakter haben. Angesprochen sind Hersteller von Medizinprodukten, Krankenhäuser und logistische Dienstleister. Die Bewerbungsfrist endet am 11. Mai.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    22.02.2018
    Dr. Meinrad Lugan

    Daten sind der Treibstoff der digitalen Entwicklung auch in der Gesundheitswirtschaft. Dabei ist eine gute Qualität der Stammdaten eines Unternehmens die Voraussetzung für optimierte, automatisierte Geschäftsprozesse. Das verdeutlichten die Experten der 20. eCommerce-Konferenz am 21. Februar 2018 in Düsseldorf. "Geschäftserfolge beruhen künftig auf sauber gepflegten Stammdaten", betonte der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan. Die MedTech-Unternehmen müssten dabei aus ihren Daten selbst digitale Geschäftsmodelle entwickeln.

    Weiterlesen
  • Artikel
    17.07.2017

    Im Mittelpunkt der GS1-Veranstaltung am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus stehen moderne Beschaffungs-, Logistik- und IT-Konzepte für die Medizin.

    Weiterlesen
  • Artikel
    27.02.2017

    Die Experten thematisieren u. a. weltweite regulatorische Entwicklungen wie die Unique Device Identification (UDI) sowie internationale Initiativen zur Verbesserung der Patientensicherheit. Krankenhausbeschäftigte können kostenlos an der englischsprachigen Konferenz teilnehmen.

    Weiterlesen
  • Pressemitteilung
    22.02.2017
    Plenum (2) der 19. eCommerce-Konferenz

    Die Digitalisierung bringt auch neue Pflichten für die Hersteller von Medizinprodukten. Mit den UDI-Pflichten zur standardisierten Kennzeichnung der Produkte kommen insbesondere auf die kleinen und mittelständischen Medizinprodukteunternehmen große Herausforderungen durch neue regulatorische Anforderungen zu. Zudem werden Anforderungen an die elektronische Rechnung und das elektronische Auftragswesen verbindlich. Das verdeutlichten die Experten der 19. eCommerce-Konferenz mit dem Titel "Gesetzliche Vorgaben beim eCommerce – ein Segen?" am 21. Februar 2017 in Düsseldorf.

    Weiterlesen
Körper entdecken
Alle Körperregionen
Standorte
Entdecken
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Schleswig-Holstein background-image
Alle Standorte

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik