Zurück zur Übersicht

Workshop:
Kennzeichnung und Vigilanz nach der MDR

Zum Thema

Die Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte vom 5. April 2017 (Medical Device Regulation - MDR) wird ab dem 26. Mai 2020, nach einer dreijährigen Übergangszeit, die bisherigen Richtlinien 90/385/EWG über aktive Implantate und 93/42/EWG über Medizinprodukte und damit auch das deutsche Medizinproduktegesetz ersetzen. Der neue europäische Rechtsrahmen beinhaltet eine Vielzahl neuer gesetzlicher Anforderungen, u. a. auch an die Kennzeichnung von Medizinprodukten und an die Marktüberwachungspflichten des Herstellers ("Post Market Surveillance" bzw. "Vigilanz-System").

Mehr lesen
Datum
Dienstag, 17.09.2019 09:30 - 16:50 Uhr
Ort
Hotel Pullman Cologne
Helenenstr. 14 , 50667 Köln
www.pullmanhotels.com
Preis
580 € (zzgl. Mehrwertsteuer)

Inbegriffen sind Mittagessen, Tagungsgetränke sowie die Veranstaltungsunterlagen. Die Teilnahmegebühr wird nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig.


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik