BVMed-Newsletter 50/16

  • Neu-Isenburg
    Homecare-Therapien: Moderne Wundversorgung

    Änderungsbedarf beim geplanten Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetz (HHVG) sehen die Anbieter moderner Wundauflagen. Sonst entstehen Versorgungslücken für 900.000 chronische Wundpatienten, wenn Verbandmittel nicht mehr vollständig von den Krankenkassen erstattet werden, berichtet die Ärzte Zeitung. Diese Bedenken äußern beispielsweise die Initiative Chronische Wunden (ICW) und die Hersteller moderner Wundversorgungsprodukte im BVMed.

    Weiterlesen
  • Berlin
    Wieder mobil und schmerzfrei mit einem künstlichen Hüftgelenk

    Das „Risiko-Nutzen-Verhältnis“ von Gelenkersatz-Patienten ist mit Blick auf den Gewinn an Lebensqualität „herausragend“. Das sagte der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE), Prof. Dr. Carsten Perka, auf einer Pressekonferenz in Berlin. Die Erfolgsgeschichte der Endoprothetik sei beim Patientennutzen auf einer Stufe mit der Katarakt-Operation bei Grauem Star. Die hohen Fallzahlen beim Gelenkersatz in Deutschland seien Ausdruck „einer sehr guten medizinischen Versorgung einer anspruchsvollen Bevölkerung“, so Perka.

    Weiterlesen
  • Berlin

    Die gesamte BVMed-Geschäftsstelle bedankt sich herzlich bei Ihnen für Ihre Anregungen und die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr. Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Fest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017. Die BVMed-Geschäftsstelle bleibt vom 24. bis 31. Dezember 2016 geschlossen. Ab dem 2. Januar 2017 sind wir wieder für Sie da. Der erste Newsletter im neuen Jahr wird am 9. Januar 2017 erscheinen.

    Weiterlesen
  • Berlin

    Die bisherige Arbeitssenatorin Dilek Kolat (SPD) ist neue Senatorin für Gesundheit und Pflege in Berlin. Das Land Berlin wird künftig von einer SPD/Grüne/Linke-Regierung unter Michael Müller geführt. Kolat bekommt als Staatssekretärin Barbara König für den Bereich Pflege zur Seite gestellt, bisher Landesgeschäftsführerin der Arbeiterwohlfahrt Berlin. Ihren bisherigen Staatssekretär Boris Velter nimmt Kolat mit ins neue Ressort. Das Thema Gesundheit kennt er aus seiner Zeit im Bundesministerium für Gesundheit (BMG).

    Weiterlesen
  • Berlin

    Uwe Klemens ist zum neuen Vorsitzenden des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) gewählt worden. Der 61-jährige ehrenamtlich tätige Versichertenvertreter war bereits seit Dezember 2014 stellvertretender vdek-Vorsitzender und ist seit März 2016 alternierender Verwaltungsratsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes. Er folgt auf Christian Zahn, der bis zum Ende der Sozialwahlperiode stellvertretender Vorsitzender bleibt.

    Weiterlesen
  • facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik