BVMed-Newsletter 47/15

  • Pressemitteilung
    12.11.2015

    Der Gesetzgeber will mit dem "Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen" notwendige und politisch gewünschte Kooperationen nicht behindern. Das stellte der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak, Stellvertretender Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag, auf dem BVMed-Gesprächskreis Gesundheit am 11. November 2015 in Berlin klar. Das Bundeskabinett hatte den Gesetzentwurf im Juli 2015 beschlossen. Die Expertenanhörung findet Anfang Dezember 2015 statt. Mehr

  • Pressemitteilung
    11.11.2015
    Plenum des BVMed-Medienseminars

    Die Medizintechnik bietet in der Krebsbehandlung zahlreiche neue technische Perspektiven, die die Patientenversorgung optimieren. "Big Data und die Personalisierung werden die Medizin in den nächsten Jahren revolutionieren", prognostiziert Dr. Stephan Brock von Molecular Health auf dem BVMed-Medienseminar 2015. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 16.03.2016

    Seminar | Welche Leistungen, inklusive der medizinischen Sachmittel, darf der Arzt in welcher Höhe und mit welchem wirtschaftlichen Risiko abrechnen? Was ist der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) und wie kommen neue Leistungen in diesen hinein? Diese und weitere Fragen erläutern die Experten des... Mehr

  • Pressemitteilung
    17.11.2015

    Die fünfte Auflage des gemeinsamen Medienservices "MedTech Radar" des BVMed, Earlybird Venture Capital, des High-Tech Gründerfonds und des neuen Partners Biocom beschäftigt sich mit einer neuartigen, patientenfreundlichen Methode zur Behandlung von Beinlängendifferenzen. Weiteres Schwerpunktthema: Das Innovationsklima für Medizintechnik in Deutschland. Mehr

  • Pressemitteilung
    05.11.2015
    Homecare - Enterale Ernährung

    Der BVMed-Fachbereich Künstliche Ernährung (FBKE) hat gemeinsam mit dem Diätverband ein Kategorisierungssystem für Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke erarbeitet. Dieses teilt Produktarten, die bei der enteralen Ernährung Anwendung finden, praxisorientiert und entsprechend dem Stand der Wissenschaft und aktueller Leitlinien ein. Die so geschaffene Systematik ermöglicht die korrekte Einordnung der Produkte für die Anwender und Behörden auf Basis ihrer produktspezifischen Eigenschaften. Das Kategorisierungssystem wurde Ende Oktober 2015 von der englischsprachigen Online-Fachzeitschrift "Clinical Nutrition ESPEN" der Europäischen Gesellschaft für klinische Ernährung und Stoffwechsel veröffentlicht. Mehr

  • Artikel
    23.11.2015

    www.facebook.com/iammedtech Mehr

  • Download
    23.11.2015

    Download

©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik