BVMed-Newsletter 42/17

  • Pressemitteilung
    10.10.2017
    Joachim M. Schmitt

    Kleine und mittlere MedTech-Unternehmen (KMUs) müssen erhebliche Anstrengungen unternehmen, um die Anforderungen der neuen EU-Medizinprodukte-Verordnungen (EU-MDR) organisatorisch und finanziell zu stemmen. Das verdeutlichten Branchenexperten auf dem BVMed-Medienseminar 2017. Durch die neue Verordnung, die Ende Mai 2017 in Kraft trat, wird sich alleine für die klinische Bewertung von Medizinprodukten der Aufwand drastisch erhöhen. Mehr

  • Pressemitteilung
    12.10.2017
    Plenum der Konferenz "Fortschritt erLeben - Versorgungshürden in der Herzmedizin"

    Kardiologen und MedTech-Unternehmen haben auf einer BVMed-Konferenz in Berlin Versorgungshürden in der Herzmedizin kritisiert. Die Verfahren zur Aufnahme in den ambulanten Leistungskatalog (EBM) würden ebenso wie die Nutzenbewertungsverfahren zu lange dauern und seien zu intransparent. Zudem erschwere die Gutachtenpraxis des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDS/MDK) eine Versorgung der Patienten nach den aktuellen medizinischen Leitlinien. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 08.11.2017

    Seminar | Was ist der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM)? Wie kommen neue Leistungen in den EBM? Wie setzt sich das Honorar des Arztes zusammen? Wie hoch ist die Regressgefahr für den Arzt und wie kann er einem Regress erfolgreich entgegenwirken? Diese und weitere Fragen beleuchten die Experten des... Mehr

  • Artikel
    23.10.2017

    Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat eine neue Handlungsempfehlung zum Thema UDI veröffentlicht. Titel: "Patientensicherheit bei der Anwendung von Medizinprodukten fördern: Eindeutige Identifikation und jederzeit verfügbare Begleitinformationen gewährleisten". Neben der Identifikation müssen auch Prozessketten verbessert werden, um Patientensicherheit mit den zugehörigen Informationen für die sichere Handhabung zu erhöhen, fordert das APS. Mehr

  • Artikel
    23.10.2017

    Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) lädt am 17. November 2017 in Frankfurt/Mai zum Thema "Academia meets Industry: Diagnosis, Drug, Device, Data - Wohin entwickelt sich die integrierte Patientenversorgung?" ein. Die Veranstaltungsreihe widmet sich der Notwendigkeit interdisziplinärer Kooperationen im Gesundheitswesen. Mehr

  • Artikel
    23.10.2017

    facebook.com/iammedtech Mehr

  • Download
    23.10.2017

    Download

©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik