Ableitende Inkontinenzversorgung (ISK)

"I am MedTech" Video der Woche zur Selbstkatheterisierung bei Inkontinenz

Rückenmarksverletzungen, Krankheiten wie Spina bifida (offener Rücken), Multiple Sklerose, Erkrankungen der Prostata und Diabetes, aber auch medikamentöse Behandlungen können dazu führen, dass man nicht mehr richtig Wasser lassen kann. Oftmals hilft hier nur noch die sogenannte Selbstkatheterisierung, bei der die Betroffenen sich mittels eines Katheters die Blase entleeren. Wie das funktioniert, wird in diesem Video anhand einer Animation eines männlichen Patienten gezeigt: facebook.com/iammedtech.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Lebensqualität von Stoma-Trägern weiter sichern
    25. Welt-Stoma-Tag am 6. Oktober 2018 | Initiative Faktor Lebensqualität warnt vor Einsparungen auf dem Rücken der Betroffenen | Patientenwohl muss Vorrang haben Weiterlesen

  • Der Welt-Stoma-Tag feiert am 6. Oktober 2018 sein 25. Jubiläum. Er soll weltweit ein Bewusstsein für die Lebenssituation betroffener Patienten schaffen. Die Initiative Faktor Lebensqualität hat einige Daten zur Situation von Stoma-Trägern zusammengestellt. Weiterlesen

  • facebook.com/iammedtech Weiterlesen


©1999 - 2018 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik