BVMed-Newsletter 32/17

  • Der BVMed setzt sich für ein verbindliches, bundeseinheitliches Vertragscontrolling in der Hilfsmittelversorgung ein. Angesichts zunehmender Sparmaßnahmen bei Hilfsmitteln seien die nun vom GKV-Spitzenverband vorgelegten Rahmenempfehlungen "zu unkonkret und unverbindlich, um die Versorgungsqualität zu sichern, so wie im Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) vorgesehen", so der BVMed. Der Verband fürchtet eine drastische Verschlechterung der Hilfsmittelversorgung, wenn das Vertragscontrolling nicht verbindlich umgesetzt werde.

    Mehr
  • Berlin
    Transkatheter-Aortenklappe (TAVI)

    Die Verengung der Aortenklappe (Aortenklappenstenose) gehört europaweit zu den häufigsten Herzklappenerkrankungen. Neben den konventionellen Operationsverfahren bieten minimalinvasive kathetergestützte Techniken eine schonende Alternative für inoperable und Hochrisiko-Patienten: Mit der Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) steht eine sichere und effektive Therapieoption zur Verfügung. Die aktuelle SURTAVI-Studie zeigt zudem jetzt erstmals, dass in der Frühphase nach einer TAVI Schlaganfälle signifikant seltener waren als nach chirurgischem Aortenklappen-Ersatz.

    Weiterlesen
  • Berlin

    Seminar | Die Experten des Seminars zeigen am 28. September 2017 in Berlin die Bandbreite der Patientenarbeit auf und erläutern die Potenziale, die sich daraus für die verschiedenen Abteilungen eines MedTech-Unternehmens ergeben: Strukturen, Stellenwert und Problemlagen der Selbsthilfe,...

    Mehr
  • Bad Ems

    Die Gesundheitswirtschaft trägt einen bedeutenden Beitrag zur Wirtschaftsleistung in Rheinland-Pfalz bei, berichtet die Ärzte-Zeitung. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lag ihre Bruttowertschöpfung 2016 bei 14,2 Milliarden Euro. Das waren 11,3 Prozent der gesamten Bruttowertschöpfung des Landes – im Durchschnitt aller Länder liegt der Wert bei 10,1 Prozent.

    Weiterlesen
  • Berlin

    Der "Tech-Talk Berlin" informiert am 14. September 2017 zur UDI-konformen, medizinisch validierten Produktkennzeichnung. Die Veranstaltung richtet sich an Produktions- und QM-Verantwortliche sowie Kennzeichnungsbeauftragte.

    Weiterlesen
  • facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik