BVMed-Newsletter 31/19

  • Homecare-Therapien:  Künstliche Ernährung

    Der BVMed informiert in seinem aktuellen Newsletter "MedTech ambulant" zur Ambulanten Intensivpflege. Der Themen-Newsletter beschäftigt sich mit spezifischen Krankheitsbildern zur außerklinischen Anschlussversorgung, dem Therapiebedarf in der Intensivpflege sowie der entsprechenden Verordnung von Verband- und Hilfsmitteln.

    Mehr
  • Wiesbaden
    Homecare

    Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts sind in Deutschland rund 3,5 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Davon werden mittlerweile etwa 75 Prozent zu Hause gepflegt. Die meisten Pflegebedürftigen benötigen Pflege- und Hilfsmittel zur Erleichterung ihres Alltags. Für jeden Pflegebedürftigen mit einem Pflegegrad, der zu Hause von Angehörigen betreut wird, besteht deshalb ein rechtlicher Anspruch auf zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 40 Euro pro Monat.

    Weiterlesen
  • Berlin

    Exklusiv-Workshop | Von welchen Kriterien ist die Aufnahme ins Hilfsmittelverzeichnis abhängig? Welche vorbereitenden Arbeiten müssen vor einer Antragstellung geleistet werden? Wie kommen Innovationen ins Hilfsmittelverzeichnis? Welche Analyse ist in vertriebstechnischer Hinsicht schon im Rahmen der...

    Mehr
  • Bonn / Luxemburg

    Die MedTech-Branche zeigt in diesem Jahr deutlich: Bei großem anhaltendem Preisdruck bleiben Preiskämpfe nicht aus. Insgesamt fühlen sich aktuell 72 Prozent der Unternehmen in einen Preiskampf verwickelt. Der Anteil der Unternehmen, die sich im Preiskampf befinden, liegt in der MedTech-Branche damit deutlich höher als in anderen Industrien (durchschnittlich 57 Prozent). Das sind Kernergebnisse der Studie Global Pricing Study 2019 – Fokus MedTech der Strategieberatung Simon-Kucher.

    Weiterlesen
  • facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik