BVMed-Newsletter 31/17

  • Pressemitteilung
    01.08.2017

    Der BVMed informiert in der aktuellen Ausgabe seines Newsletters "MedTech Ambulant" über die Inhalte des E-Health-Gesetzes und dessen Bedeutung für die vertragsärztliche Versorgung. Das Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen (E-Health-Gesetz) trat am 29. Dezember 2015 in Kraft und hat das Ziel, Informations- und Kommunikationstechnologien in der sektorenübergreifenden Gesundheitsversorgung zu etablieren. Künftig sollen Praxen, Krankenhäuser, Apotheken und weitere Akteure des Gesundheitssystems durch eine Telematikinfrastruktur miteinander vernetzt sein. Mehr

  • Pressemitteilung
    26.07.2017
    Homecare: Dekubitusversorgung

    Das Dekubitus-Forum des BVMed hat die Erhebungsbögen zur Versorgung mit Antidekubitus-Hilfsmitteln aktualisiert und veröffentlicht. Es gibt jeweils einen eigenen Erhebungsbogen für die Versorgung mit Sitzhilfen und Kissen sowie mit Liegehilfen. Grundlage der Erhebungsbögen ist die Dekubitus-Risikoerhebung nach der sogenannten Braden-Skala. Außerdem enthält der Bogen die individuelle Zielsetzung und Ergebniskontrolle für jeden Patienten. Ziel ist es, eine individuelle Patientenversorgung bei gleichzeitiger Optimierung der Gesamtprozesse zu erreichen. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 16.11.2017

    Seminar | Das Seminar vermittelt am 16. November 2017 anhand einer fiktiven MedTech-Musterkampagne, wie einzelne Kampagnenschritte und -channels bereits in der Planungsphase auf kontinuierliche Evaluation und Optimierung ausgelegt werden. Die Teilnehmer erhalten detaillierte Einblicke in Evaluationsmethoden... Mehr

  • Artikel
    07.08.2017

    Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) stellt im Rahmen seiner jährlichen Förderinitiative 250.000 Euro für Forschungsprojekte bereit. Unterstützt werden Projekte aus den Bereichen Versorgungsanalysen zum Belegarztwesen, Studien zu Versorgungsaspekten am Übergang ambulant – stationär, die Verknüpfung von Routinedaten mit anderen Primärdaten sowie die Abbildung von Effekten der Versorgungssteuerung. Mehr

  • Artikel
    07.08.2017

    Ziel der Börse zur Medica und Compamed vom 14. bis 16. November 2017 ist es, Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei der Suche nach Partnern in Europa und darüber hinaus für die Produktentwicklung, Fertigung, Lizenzvereinbarungen, Vertriebskooperationen, Joint Ventures, Forschungskooperationen, Beschaffung sowie Finanzierung zu unterstützen. Mehr

  • Artikel
    07.08.2017

    facebook.com/iammedtech Mehr

  • Download
    07.08.2017

    Download

©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik