BVMed-Newsletter 26/18

  • hygienejpg

    Der BVMed hat zum 200. Geburtstag des Geburtsarztes und „Retter der Mütter“, Ignaz Semmelweis, am 1. Juli 2018 eine gemischte Bilanz der Bemühungen zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen in Deutschland gezogen. Es gebe zwar evidenzbasierte Empfehlungen und gesetzliche Regelungen. „Wir haben aber bei der Vermeidung von Krankenhausinfektionen in Deutschland immer noch großen Handlungsbedarf“, sagte BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt.

    Mehr
  • Die acht Verbände der industriellen Gesundheitswirtschaft, BIO Deutschland, Bitkom, bvitg, BVMed, SPECTARIS, VDGH, vfa und ZVEI, schlagen in einem gemeinsamen Positionspapier eine „Dialogplattform eHealth-Zielbild für Deutschland“ vor. Dabei setzen sie sich für eine stärkere Vernetzung von unterschiedlichen Politikfeldern und Branchen unter einer zentralen politischen Moderation ein, um die Voraussetzungen für eine konsequente Digitalisierung anhand einer nationalen eHealth-Strategie zu schaffen.

    Mehr
  • Die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation, MDR) führt eine verpflichtende Produktidentifikation über das UDI-System (Unique Device Identification) ein. Auch wenn die Voraussetzungen zur Einführung beispielsweise mit der neuen Eudamed-Datenbank derzeit noch nicht vorliegen, sollten sich insbesondere die kleinen und mittelständischen Unternehmen „jetzt schon auf die UDI-Einführung vorbereiten“, sagte BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt auf dem 3. BVMed-Mittelstandsforum am 26. Juni 2018 in Berlin. Experte Frank Matzek von Biotronik verwies darauf, dass mit dem neuen System der Hersteller und das Produkt weltweit eindeutig identifizierbar sein müssen. „Was für Lebensmittel bereits gilt, wird damit auch für Medizinprodukte eingeführt.“ UDI-Fachmann Volker Zeinar von B. Braun erläuterte, was Experten trotz zahlreicher Unsicherheiten jetzt schon tun können und appellierte an die Teilnehmer, die Umsetzung in Angriff zu nehmen.

    Mehr
  • Köln

    Seminar | Wer entscheidet über die Erstattung von Medizinprodukten im ambulanten und im stationären Bereich? Welche Sonderformen der Erstattung gibt es? Welchen Einfluss haben Hersteller und Leistungserbringer auf die Erstattungsfähigkeit von Medizinprodukten? Diese und weitere Fragen erörtern die...

    Mehr
  • facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik