Medizinproduktegesetz - MPG

BVMed-Leitfaden Medizinprodukterecht überarbeitet

Der BVMed hat den Leitfaden „Marktüberwachung von Medizinprodukten – Leitlinie zur Meldung von Vorkommnissen“ in Abstimmung mit dem BfArM neu aufgelegt. Der Leitfaden ist Teil der zehnteiligen BVMed-Informationsreihe „Medizinprodukterecht“ und richtet sich an alle Personen, die mit der Meldung, Bearbeitung und Bewertung von Vorkommnissen befasst sind.

Er berücksichtigt auch die Änderungen der Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung aus Mai 2010. Weitere Themen der Informationsreihe „Medizinprodukterecht“ sind beispielsweise: Klassifizierungsliste für Medizinprodukte, Konformitätsbewertungsverfahren für Medizinprodukte und die Selbstzertifizierung von Medizinprodukten der Klasse I. Die Leitfäden können unter www.bvmed.de (Publikationen/Medizinprodukterecht) bestellt werden.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • BVMed-Konferenz zum Medizinprodukterecht: Engpässe bei den Benannten Stellen bleiben ein Problem

    Die Probleme für die Hersteller von Medizinprodukten und ihre Benannten Stellen bleiben trotz der Verschiebung des Geltungsbeginns der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) auf Mai 2021 bestehen. Das verdeutlichten die Experten der BVMed-Webkonferenz „Das Medizinprodukterecht in der praktischen Umsetzung“ mit 230 Teilnehmern. Nach wie vor gibt es zu wenige Benannte Stellen: Von bislang 48 Zertifizieren sind erst 17 für die MDR notifiziert. Außerdem müssen die MDR-Audits vor Ort stattfinden, was in COVID-19-Zeiten nicht möglich ist. Aktuell gibt es in der Europäischen Kommission aber trotz der Engpässe keine Überlegungen, den MDR-Geltungsbeginn erneut zu verschieben. Weiterlesen

  • BVMed veröffentlicht Taschenbuch zum MPDG

    Der BVMed hat ein Taschenbuch zum neuen „Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz – MPDG“ veröffentlicht. Das MPDG wird am 26. Mai 2021, dem Tag des Geltungsbeginns der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MPDR) das alte Medizinproduktegesetz (MPG) vom 9. August 1994 ablösen. Weiterlesen

  • BVMed-Taschenbuch Medizinprodukterecht neu aufgelegt

    Der BVMed hat sein Taschenbuch "MPG, HWG, Verordnungen zum MPG, EU-Richtlinien, EU-Verordnungen" mit Stand Juli 2020 neu aufgelegt. Es beinhaltet die konsolidierten Neufassungen der nationalen Rechtsvorschriften sowie der noch geltenden EU-Richtlinien und -Verordnungen zu Medizinprodukten. Das Taschenbuch Medizinprodukterecht kostet bei Einzelbestellung 12,45 Euro netto, zzgl. Versand. Weiterlesen


©1999 - 2021 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik