BVMed-Newsletter 22/16

  • Die BVMed-Kampagne "Körperstolz" wird 2016 um Patienten aus den Bereichen Tracheotomie / Laryngektomie und Bauchfelldialyse ergänzt. Die Motivreihe zeigt Patienten, die trotz chronischer Erkrankungen mitten im Leben stehen. Die beiden neuen Versorgungsbereiche ergänzen die bestehenden Motive zu Stoma, Inkontinenz, Künstlicher Ernährung und Diabetes.

    Mehr
  • Berlin
    Die Montage von Katheter-Systemen erfordert höchste Aufmerksamkeit und Präzision

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am 31. Mai 2016 das neue Fachprogramm Medizintechnik vorgestellt. Mit diesem Programm soll den Herausforderungen einer älterwerdenden Gesellschaft begegnet werden, in der die Erwartungen an eine moderne und möglichst individuelle Medizin steigen. Das BMBF stellt in den nächsten fünf Jahren für das Fachprogramm Medizintechnik rund 240 Millionen Euro bereit.

    Weiterlesen
  • Bonn

    Schulung | Die Schulung für Medizinprodukteberater in Industrie- und Handelsunternehmen am 29. September 2016 in Bonn dient als Basismodul zur Grundlagenschulung. Sie ist sowohl für den beruflichen Neueinstieg, wie auch als "Brush-up" zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse...

    Mehr
  • Berlin

    Der BVMed-Leitfaden "Benannte Stellen – Zuständigkeiten und Aufgaben, Wechsel der Benannten Stelle" wurde überarbeitet und ist mit Stand Mai 2016 neu erschienen. Die Neufassung des Leitfadens berücksichtigt zahlreiche rechtliche und regulatorische Änderungen gegenüber der Vorversion vom Juni 2013.

    Weiterlesen
  • Berlin

    Zum "Aktionstag gegen den Schmerz" am 7. Juni 2016 hat der BVMed ein Online-Themenspecial zu innovativen MedTech-Verfahren in der Schmerztherapie, wie bspw. der elektrischen Nervenstimulation, veröffentlicht.

    Weiterlesen
  • Mainz

    Der diesjährige Kongress des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums und der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE widmet sich am 20. Juli 2016 den Perspektiven intelligenter Medizintechnik sowie den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

    Weiterlesen
  • Mit der Motivreihe "Körperstolz" zeigt der BVMed Patienten, die trotz chronischer Erkrankungen mitten im Leben stehen. Zu den vier Anzeigenmotiven Stoma, Inkontinenz, Künstliche Ernährung und Diabetes gibt es 2016 zwei neue Bereiche: Tracheotomie / Laryngektomie und Bauchfelldialyse. Der Film gibt Einblicke in das Fotoshooting mit Thomas und Michael. Die Kampagne möchte das Verständnis für die Lebenssituation Betroffener stärken und den Wert von Medizinprodukten für ein selbstbestimmtes Leben zeigen. Das Motto lautet: "Jeder Mensch ist einzigartig. Einigen helfen wir, wie alle anderen zu leben."

    Weiterlesen

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik