Digitalisierung

"medtech Rheinland-Pfalz" am 30. Mai 2018 in Mainz

Mit dem Fokusthema Digitalisierung der Medizintechnik diskutiert die diesjährige "medtech Rheinland-Pfalz" Chancen und Herausforderungen für Industrie, Wissenschaft und Medizin. Die kostenfreie Veranstaltung wird gemeinsam vom Wirtschaftsministerium des Landes und der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE organisiert. Details und Anmeldung auf: medtech.rlp.de.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Auf dem 4. Life Science-Kongress beleuchten Wissenschaftler, Gründer, Investoren und Unternehmen am 27. November unter dem Motto "Digital Health: Opportunities & Challenges" Chancen und Herausforderungen für die Zukunft der Branche. Weiterlesen

  • Hightech-Strategie fördert Sprunginnovationen

    In Deutschland sind in den vergangenen Jahrzehnten einige Sprunginnovationen entwickelt worden, die aber oft erst im Ausland durch anwendungsorientierte Forschungsvorhaben oder Prototypentwicklungen marktreif wurden. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen zur Förderung von Sprunginnovationen. Die Hightech-Strategie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) fördert derzeit Sprunginnovationen. In der Strategie werden prioritäre Zukunftsaufgaben (u. a. digitale Wirtschaft und Gesellschaft, gesundes Leben) formuliert. Weiterlesen

  • Die Vorbereitungen der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik) zur Einführung der elektronischen Patientenakte sollen bis Ende 2018 abgeschlossen sein. So könnten die Krankenkassen ihren Versicherten elektronische Patientenakten anbieten, antwortet die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen. Weiterlesen


©1999 - 2018 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik