Medizinprodukteberater

Medizinprodukteberater-Schulungen im Herbst 2019

Die Schulungen für Medizinprodukteberater in Industrie- und Handelsunternehmen dienen als Basismodul zur Grundlagenschulung. Sie sind sowohl für den beruflichen Neueinstieg wie auch als "Brush-up" zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Im Herbst 2019 bietet MedInform, der Informations- und Seminarservice des BVMed, zu folgenden Terminen Schulungen an: Am 10. Oktober in München, am 11. Oktober in Frankfurt am Main, am 21. November in Bonn und am 22. November in Düsseldorf. Programme und Anmeldung auf: bvmed.de/events.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Einführungsseminar Weiterlesen

  • Exklusiv-Workshop Weiterlesen

  • BVMed bewertet Medizinprodukte-Anpassungsgesetz positiv und fordert zeitnahe Initiativen auf europäischer Ebene

    Der BVMed bewertet den Referentenentwurf zum Medizinprodukte-Anpassungsgesetz-EU (MPAnpG-EU), den das Bundesgesundheitsministerium Ende August 2019 vorgelegt hat, grundsätzlich positiv und unterstützt insbesondere die Beibehaltung bewährter nationaler Vorschriften wie die zum Medizinprodukteberater. "Positiv ist zudem, dass nun endlich auch auf europäischer Ebene Bewegung in die Diskussion um die EU-Medizinprodukte-Verordnung kommt. Es muss sichergestellt werden, dass durch ein funktionierendes Regelwerk alle Produkte zeitgerecht zertifiziert sein können", so BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll. Die Regelung, den Bundesoberbehörden BfArM und Paul-Ehrlich-Institut (PEI) bei der Marktüberwachung von Medizinprodukten eigene Vollstreckungsbefugnisse zu geben, ist aus BVMed-Sicht nachvollziehbar, muss aber noch auf ihre Praktikabilität geprüft werden. Weiterlesen


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik