BVMed-Newsletter 16/19

  • Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Berichterstatterin ihrer Fraktion für Medizinprodukte, Martina Stamm-Fibich, sieht in der aktuellen Diskussion um die Verbandmittel-Definition im Rahmen des Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) keinen Handlungsbedarf. "Bei den Verbandmitteln teile ich die Auffassung des Bundesrats. Es gibt aus meiner Sicht aktuell keine Grundlage für eine Neuregelung", sagte Stamm-Fibich beim BVMed-Gesprächskreis Gesundheit am 11. April 2019 in Berlin.

    Mehr
  • Die Gelenkersatzoperation gilt als eine der erfolgreichsten chirurgischen Eingriffe. Sie ermöglicht Patienten wieder Mobilität und weitgehende Schmerzfreiheit. Die Qualitätskennzahlen zeigen: Gelenkersatz-Patienten sind in Deutschland sehr gut versorgt. Heute hält ein künstliches Hüftgelenk bei 90 Prozent der Patienten bis zu 20 Jahre. Jedes Jahr werden in Deutschland rund 400.000 Menschen mit einem künstlichen Hüft-, Knie- oder Schultergelenk versorgt. Auf der BVMed-Internetseite "Gelenkersatz bewegt" unter gelenkersatz-bewegt.de erzählen Patienten jetzt ihre Geschichten von wiedergewonnener Mobilität und Lebensqualität.

    Mehr
  • Berlin

    Die Schulungen für Medizinprodukteberater in Industrie- und Handelsunternehmen dienen als Basismodul zur Grundlagenschulung. Sie sind sowohl für den beruflichen Neueinstieg wie auch als "Brush-up" zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Im Herbst 2019 bietet MedInform, der Informations- und Seminarservice des BVMed, an vier Terminen in verschiedenen deutschen Städten Schulungen an.

    Weiterlesen
  • Dr. Christina Zimmer verstärkt seit dem 1. April 2019 als Referentin "Medical Device Regulation – MDR" die Geschäftsstelle des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed, in Berlin. Die 38 Jahre alte Chemikerin und Apothekerin hat in medizinischen Wissenschaften promoviert und die letzten sechs Jahre in der Medizinprodukte-Überwachung in Liechtenstein gearbeitet.

    Mehr
  • facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik