BVMed-Newsletter 14/19

  • Der Vorstandsvorsitzende des BVMed, Dr. Meinrad Lugan, hat eine verlässliche und pragmatische Unterstützung der überwiegend kleinen und mittelständischen Medizinprodukte-Unternehmen durch die Politik bei der Umsetzung der neuen EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) angemahnt. Die derzeitige Nichtumsetzbarkeit der MDR werde schmerzhafte Auswirkungen auf die mittelständische Struktur der MedTech-Branche haben und Defizite bei der Patientenversorgung mit Medizinprodukten auslösen, sagte Lugan auf der BVMed-Mitgliederversammlung am 4. April 2019 in Berlin. Deshalb müsse der Gesetzgeber handeln und Lösungen entwickeln.

    Mehr
  • Dr. Marc-Pierre Möll (53) hat zum 1. April 2019 die Geschäftsführung des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed, übernommen. Er folgt auf Joachim M. Schmitt (67), der die Geschäftsführung des Verbandes nach 34 Jahren übergab. Der promovierte Politikwissenschaftler Möll verfügt über langjährige gesundheitspolitische Erfahrungen. Von 2008 bis 2019 verantwortete er den Bereich "Regierung und Parlament" beim Verband der Privaten Krankenversicherung in Berlin. Davor leitete er 17 Jahre lang als persönlicher Referent das Büro von zwei Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

    Mehr
  • Berlin

    Exklusiv-Workshop | Der Workshop am 2. Oktober 2019 in Berlin konzentriert sich auf die Faktoren und Instrumente professioneller Krisenkommunikation. Durch Übungen und Beispiele sollen die Teilnehmer ein Verständnis für die komplexen Zusammenhänge entwickeln und erhalten praktische Handlungsempfehlungen für den...

    Mehr
  • Berlin

    Das Bundeskabinett hat am 3. April 2019 den Entwurf eines "Gesetzes zur Errichtung eines Implantateregisters Deutschland" (Implantateregister-Errichtungsgesetz, EIRD) beschlossen. Der BVMed unterstützt ein verpflichtendes Implantateregister, das Rückschlüsse auf die Qualität der Implantate und die Qualität der implantierenden Einrichtungen geben soll. Wir sind uns im Ziel einig, dadurch die Patientensicherheit und die Versorgungsqualität der Patienten weiter zu verbessern.

    Weiterlesen
  • Köln

    Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) hat die Vorschläge aus dem Vorschlagsverfahren für die Version 2020 der Klassifikationen ICD-10-GM (Internationale Klassifikation der Krankheiten) und OPS (Operationen- und Prozedurenschlüssel) veröffentlicht.

    Weiterlesen
  • facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik