BVMed-Newsletter 12/19

  • Probleme bei der Umsetzung der neuen EU-Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation, MDR) müssten im Sinne der Patientensicherheit umgehend angegangen werden, so Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik von Bündnis 90 / Die Grünen und Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages auf dem Gesprächskreis Gesundheit des BVMed in Berlin. Anlass zur Sorge seien die bisher sehr geringe Anzahl an neuzertifizierten Benannten Stellen sowie die Versorgungssicherheit. Die Patienten müssten ungehinderten Zugang zu den Daten des geplanten Implantate-Registers haben. Schulz-Asche sprach sich für größtmögliche Transparenz des Registers im Hinblick auf das Implantat und ärztliche Daten aus.

    Mehr
  • Intensivstation mit modernster Medizintechnik

    Der BVMed hält es für erforderlich, dass die Medizinprodukte-Industrie bei der Begutachtung von stationären Leistungen mit Medizinprodukten durch die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDS/MDK) stärker eingebunden wird. Zur Bildung einer adäquaten Informationsgrundlage müsse es einen strukturierten Dialog zwischen dem Medizinischen Dienst, den Anwendern und den Herstellern geben, so der DRG-Fachbereich des BVMed in einem Positionspapier. Neben der erforderlichen Anpassung der Prozesse fordern die Industrieexperten mehr Transparenz der Verfahren und eine bessere Qualifizierung der Gutachter des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) und des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK).

    Mehr
  • Berlin

    Workshop | Die Trainer des 2-Tages-Seminars "Kommunikative Kompetenz im medizinischen Vertriebsaußendienst – Verkaufsgespräche erfolgreich gestalten und besser kommunizieren" zeigen am 28. und 29. Mai 2019 in Berlin, wie Verkauf Spaß macht und Sie besser erfolgreich kommunizieren können. Das praxisnahe...

    Mehr
  • Berlin
    Die Veranstaltung fällt aus!

    Workshop | Die Trainer des 2-Tages-Seminars "Kommunikative Kompetenz im medizinischen Vertriebsaußendienst – Verkaufsgespräche erfolgreich gestalten und besser kommunizieren" zeigen am 18. und 19. September 2019 in Berlin, wie Verkauf Spaß macht und Sie besser erfolgreich kommunizieren können. Das...

    Mehr
  • Berlin

    Die Initiative "Faktor Lebensqualität" kritisiert die Überarbeitung des Hilfsmittelverzeichnisses (HMV) für die Produktgruppe 29 Stomaartikel als weit hinter den tatsächlichen Anforderungen zurückbleibend. Das Verzeichnis bleibe deutlich hinter der realen Versorgungspraxis zurück und ignoriere die tatsächlichen Anforderungen im Alltag der betroffenen Patienten.

    Weiterlesen
  • Berlin

    Dr. Friederike Burgdorf ist seit 16. März 2019 neue Geschäftsführerin des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC). Burgdorf war seit 2008 in verschiedenen Positionen in der Kassenärztlichen Bundesvereinigung tätig. Sie ist Ärztin und Gesundheitsökonomin.

    Weiterlesen
  • facebook.com/iammedtech

    Weiterlesen

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik