eStandards

GS1 Healthcare Award 2019: Bewerbungsfrist endet am 17. Mai 2019

Der Healthcare Award des Anbieters von Geschäftsdaten-Standards GS1 zeichnet Leistungen aus, die dank kollaborativer Tatkraft zwischen den medizinischen Leistungserbringern und der Industrie zu einer erhöhten Patientensicherheit und effizienteren Prozessgestaltung führen. Ziel ist es, die Branchenbeteiligten zu motivieren, ihre Geschäftsprozesse durch innovative Technologien und Kooperationsformen zu optimieren. Die Bewerbungsphase für den diesjährigen Award endet am 17. Mai 2019. Er wird im Rahmen der Konferenz "Healthcare live!" am 22. Oktober 2019 in Kiel verliehen. Details zur Bewerbung: gs1-germany.de (Academy / Veranstaltungen).
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Die Deutsch-Finnische Handelskammer (AHK Finnland) veranstaltet am 11. Oktober 2019 gemeinsam mit der IHK Dresden ein Businessforum zum Thema E-Health und hochautomatisierte Fertigung in der Gesundheitsbranche. Ziel des Forums ist es, deutsche und finnische Unternehmen zusammenzubringen, um neue... Weiterlesen

  • eHealth-Strategie für Deutschland

    Acht Verbände aus vier Branchen der industriellen Gesundheitswirtschaft - BIO Deutschland, Bitkom, bvitg, BVMed, SPECTARIS, VDGH, vfa und ZVEI - setzen sich gemeinsam für die Entwicklung eines nationalen eHealth-Zielbilds und einer daraus abgeleiteten eHealth-Strategie für Deutschland ein. Weiterlesen

  • Mit Praxis-Vorträgen und Fachforen bietet die diesjährige "Healthcare live!" am 22. und 23. Oktober 2019 in Kiel Impulse, die digitale Beschaffung und Logistik mitzugestalten. Die Live-Programmteile finden im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein sowie bei der Stryker Trauma GmbH statt. Weiterlesen


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik