Forschung & Entwicklung

Konferenz zur Rolle des Patienten im MedTech-Entwicklungsprozess am 28. März 2019 in Stuttgart

Warum ist "Patient Engagement" wichtig für die Gesundheitswirtschaft? Welchen konkreten Mehrwert kann es für Patienten und die Industrie in Forschung und Entwicklung haben? Welche Möglichkeiten haben die verschiedenen Stakeholder für eine erfolgreiche Einbindung der Patientensicht? Diese Punkte thematisiert die Konferenz "Patient Engagement: Die Rolle des Patienten im Entwicklungsprozess der Medizintechnik" des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) und der Unternehmensberatung Admedicum Business for Patients am 28. März 2019 in Stuttgart. Die Konferenz richtet sich an Patientenorganisationen, MedTech-Firmen, Ärzte, Reha- und Forschungseinrichtungen. Details unter: admedicum.com (News).
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Das E-Magazin "Gerechte Gesundheit" thematisiert in seiner August-Ausgabe die Versorgung von Adipositas-Patienten in Deutschland und spricht von einem "Systemversagen der GKV". Während die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Fettsucht als Krankheit anerkennt, gingen viele Krankenkassen und ihre medizinischen Prüfdienste wie MDK und MDS noch immer von Problemen der individuellen Lebensweise aus. Weiterlesen

  • BVMed-Konferenz zur neuen NUB-Methodenbewertung nach dem TSVG am 23. Oktober 2019 in Berlin

    Der Gesetzgeber hat mit dem im Mai 2019 in Kraft getretenen Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) auch die komplexen Verfahren zur Methodenbewertung von Medizintechnologien neu geregelt. Welche Neuerungen es gab und wie sich Hersteller von Medizinprodukten auf ein Methodenbewertungsverfahren vorbereiten können, zeigt die BVMed-Konferenz "Methodenbewertung nach TSVG – Zugangswege und Handlungsoptionen für Medizinprodukte in die Regelversorgung" am 23. Oktober 2019 in Berlin. Weiterlesen

  • Das Institut für Medizintechnik der Universität Lübeck veranstaltet in Kooperation mit dem Technikzentrum Lübeck vom 9. bis 13. September 2019 die 3D-Week. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Schirmherrschaft für diese Themenwoche übernommen. Geplant sind Veranstaltungen zum 3D-Druck in der Medizin, zu Applikationen und Zulassung individualisierter Medizinprodukte sowie zur Digitalisierung und Datenvorverarbeitung beim 3D-Druck in Industrie und Biomedizin. Weiterlesen


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik