Patientengeschichten

"I am MedTech" Video der Woche: #Körperstolz am Welt-Krebs-Tag

Reden heilt nicht, aber es hilft! Anlässlich des Welt-Krebs-Tages am 04.02. wollen wir hier noch die Botschaft von #Körperstolz-Heldin Christine Raab zeigen, die selbst eine erfolgreiche Krebsbehandlung hinter sich hat: facebook.com/iammedtech.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Patientengeschichte Peter Helfrich

    Peter Helfrich (21) ist seit seinem dritten Geburtstag auf künstliche Ernährung angewiesen. "Mein Darm arbeitet nicht richtig. Erst durch die künstliche Ernährung erhalte ich alle lebenswichtigen Nährstoffe und habe Energie für mein Studium." Jeden Abend schließt Peter Helfrich für zwölf Stunden eine Infusion an, die er dank einer kleinen, leichten Pumpe bequem auch in einem Rucksack transportieren kann. "Durch den Rucksack bin ich heute viel mobiler und kann während der Infusionszeit überall hingehen. Das macht mein Leben viel einfacher." Peter Helfrich studiert seit Oktober 2014 Medizin. Weiterlesen

  • facebook.com/iammedtech Weiterlesen

  • Kampagne gegen Ausschreibungen in sensiblen Bereichen

    Krankenkassen schreiben weiterhin die Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln für ableitende Inkontinenz- und Stomapatienten aus. Das ist nach Ansicht der Initiative "Faktor Lebensqualität" jedoch nicht rechtmäßig. Außerdem gefährden solche Ausschreibungen die Versorgungsqualität – und damit Gesundheit und Wohlergehen der Betroffenen. Um auf das Problem aufmerksam zu machen, startete die Initiative am 26. März 2018 die bundesweite Anzeigen- und Medienkampagne "Nein zu Ausschreibungen". Darin kommt die Patientin und Stomaträgerin Sabrina Berning zu Wort. Weiterlesen


©1999 - 2018 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik