Krankenhaus

Hospital Supplier Award 2018

Welche Lieferanten bieten praktikable Lösungen über das Produkt hinaus, die Probleme der Kliniken lösen können? Das Portal "Zukunft Krankenhaus-Einkauf" sucht innovative Wertschöpfungskonzepte von Krankenhauslieferanten. Der Award soll Einkäufern mehr Transparenz geben und den Dialog mit der Industrie fördern. Bewerbungsschluss ist der 31. März. Mehr auf: zukunft-krankenhaus-einkauf.de/hospital-supplier-award.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung betrugen im Jahr 2017 rund 91,3 Milliarden Euro. Laut Statistischem Bundesamt waren das 3,9 Prozent mehr als im Jahr 2016 (87,8 Milliarden Euro). Umgerechnet auf rund 19,4 Millionen Patienten, die 2017 vollstationär im Krankenhaus behandelt wurden, lagen die Krankenhauskosten je Fall bei durchschnittlich 4.695 Euro. Brandenburg weist den niedrigsten Wert auf, Hamburg den höchsten. Weiterlesen

  • Die Experten des 20. Münchner Klinik-Seminars eruieren am 11. und 12. Februar 2019 in München die Rahmenbedingungen für den Einkauf im Krankenhausmarkt. Der Fokus der Veranstaltung im Jahr 2019 liegt auf der Anästhesiologie. Zudem wird ein Ausblick auf den Klinik-Einkauf im Jahr 2025 gegeben. Weiterlesen

  • Bei 38 Prozent (7,1 Millionen) der 18,9 Millionen stationär in allgemeinen Krankenhäusern behandelten Patienten wurde im Jahr 2017 eine Operation durchgeführt. Gegenüber dem Vorjahr hat sich der Anteil nicht verändert, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Weiterlesen


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik