Zurück zur Übersicht

Meldeflyer der AG MPG

Meldepflichten der Betreiber und Anwender von Medizinprodukten nach MPG und MPSV

Cover Meldeflyer der AG MPG
Stand: 15. Mai 2017

Das Medizinprodukte-Beobachtungs- und -Meldesystem ist ein wesentliches Element der Sicherheitsphilosophie für Medizinprodukte und hat zum Ziel, für einen wirksamen Schutz von Patienten, Anwendern und Dritten bei deren Anwendung zu sorgen. Zur Erreichung dieses Ziels müssen alle Beteiligten, darunter auch die Betreiber und Anwender von Medizinprodukten, gemäß den §§ 3 (2) und 5 (2) der Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung (MPSV), Vorkommnisse unverzüglich an die zuständige Bundesoberbehörde melden.

Die „Arbeitsgruppe ‚MPG‘ der Industriefachverbände“ (AG MPG), darunter der BVMed, hat wegen der Änderungen der Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung (MPSV) zum 1. Januar 2017 ihren doppelseitige Flyer mit dem Titel „Meldepflichten der Betreiber und Anwender von Medizinprodukten nach MPG und MPSV“ mit Stand Mai 2017 aktualisiert.

Gratis als PDF herunterladen

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik