Pressemeldungen

  • Donnerstag
    31.01.2013
    10/13|Berlin/Bonn

    Im Hilfsmittelmarkt findet nach den Umbrüchen der letzten Jahre durch Ausschreibungen und Wegfall der Zulassungen langsam eine Umorientierung statt: vom Preisfokus hin zur Versorgungsqualität, vom Vertragsdiktat hin zu partnerschaftlichen Verhandlungen. Das war das Fazit der Experten der MedInform-Konferenz "Hilfsmittelverträge im Wandel der Zeit – Ist unser Vertragssystem zukunftsfähig?" am 30. Januar 2013 in Bonn.

    Mehr
  • Mittwoch
    30.01.2013
    09/13|Berlin

    Die Politik benötigt gute Informationen von Interessenvertretern für gute Gesetze. Das setzt voraus, dass die Informationen seriös, sachlich und spezifisch sind. Das war das Fazit der Experten der MedInform-Konferenz "Moderne Politik richtig gestalten" am 29. Januar 2013 in Berlin. "Die Politik braucht den Lobbyismus - und umgekehrt. Guter Lobbyismus bietet gute Informationen und zieht nicht über den Tisch", so der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek. "Informativ, nicht manipulativ" schilderte Raimund Koch sein Credo als Lobbyist des MedTech-Unternehmens Paul Hartmann.

    Mehr
  • Dienstag
    29.01.2013
    08/13|Berlin/Köln

    Über die Einführung innovativer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im stationären und ambulanten Bereich informiert das MedInform-Aufbauseminar "Innovationszugang für Medizintechnologien in der GKV - Unter besonderer Berücksichtigung der medizinischen Notwendigkeit und Wirtschaftlichkeit" am 6. März 2013 in Köln. MedInform ist der Informations- und Seminarservice des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed.

    Mehr
  • Montag
    28.01.2013
    07/13|Berlin/Köln

    Wie werden Medizinprodukte im ambulanten und stationären Bereich erstattet? Wie wird ein neues Produkt erstattungsfähig und welche Vergütungsformen gibt es? Einen Überblick gibt das MedInform-Kompaktseminar "Erstattung und Kostenübernahme von Medizinprodukten 2013 durch die GKV" am 5. März 2013 in Köln. MedInform ist der Informations- und Seminarservice des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed.

    Mehr
  • Donnerstag
    24.01.2013
    06/13|Berlin/Bonn

    Die Klinische Bewertung und Prüfung von Medizinprodukten und die Durchführung der Marktüberwachung nach dem Inkrafttreten der neuen Medizinprodukte-Durchführungsvorschrift sind die Schwerpunktthemen der MedInform-Konferenz "Klinische Bewertung und Marktüberwachung von Medizinprodukten" am 12. März 2013 in Bonn. MedInform ist der Informations- und Seminarservice des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed.

    Mehr
  • Mittwoch
    23.01.2013
    05/13|Berlin

    Am 7. März 2013 findet in Berlin eine weitere "MedTech-Kompass Healthcare Compliance-Schulung für Unternehmen und medizinische Einrichtungen" von MedInform statt. Im Rahmen des Trainings wird durch einen positiven Ansatz vermittelt, was korruptionsfreie Kooperation zwischen MedTech-Unternehmen, Ärzten und medizinischen Einrichtungen bedeutet. MedInform ist der Informations- und Seminarservice des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed.

    Mehr
  • Dienstag
    22.01.2013
    04/13|Berlin

    Mit einem aktualisierten eLearning-Tool und einem Praxisleitfaden "Kommunikation und Werbung mit Medizinprodukten: Was ist erlaubt, was ist verboten?" informiert der BVMed über die jüngsten Änderungen des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) durch die 16. AMG-Novelle vom November 2012. Dabei wurden die HWG-Vorschriften für Medizinprodukte weiter liberalisiert. So ist nun in der Publikumswerbung auch die objektive und nicht irreführende Werbung mit Aussagen von Patienten (Testimonial-Werbung) zulässig. Auch das Verbot der Verwendung von fremd- und fachsprachlichen Bezeichnungen in der Publikumswerbung ist für Medizinprodukte entfallen.

    Mehr
  • Donnerstag
    17.01.2013
    03/13|Berlin

    Verbesserungen bei der Zulassung und Überwachung von Medizinprodukten durch einen vorgezogenen europäischen Aktionsplan hat der Bundesverband Medizintechnologien, BVMed, gegenüber EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg vorgeschlagen. Bei den BVMed-Vorschlägen für Sofortmaßnahmen geht es unter anderem um eine Verbesserung der Benennung und Überwachung der Zulassungsstellen für Medizinprodukte ("Benannten Stellen") sowie eine verbesserte Kontrolle bei Herstellern und im Markt.

    Mehr
  • Dienstag
    15.01.2013
    02/13|Berlin

    Das Dekubitus Forum des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) unterstützt die europaweite Initiative des "European Pressure Ulcer Advisory Panel" (www.epuap.org) zur Dekubitus-Vermeidung. Ziel der gemeinnützigen Vereinigung ist es, Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammenzubringen, die Praxis zu verbessern und Wissen über Dekubitus zu verbreiten. Zu den Aktivitäten gehörte die Durchführung eines europaweiten "Stop Pressure Ulcer Day" am 16. November 2012.

    Mehr
  • Dienstag
    08.01.2013
    01/13|Berlin

    Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) stellt zum Thema "Homecare: Hilfsmittel-Versorgungen im häuslichen Bereich" eigenes Bildmaterial unter www.bvmed.de/bvmed-bilderwelt kostenfrei zur Verfügung. Das neue Bildmaterial ergänzt die bereits vorhandenen Bilderwelten zu den Themen Kardiologie, Hüft- und Kniegelenkersatz, Augenchirurgie, Infusionstherapien, Diabetes sowie eHealth.

    Mehr

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik