BVMed Medienseminar 2018

Hier finden Sie alle Dokumente zum BVMed-Medienseminar am 10. Oktober 2018 in Berlin. Die Fokusthemen: 1. Vorstellung der Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2018; 2. Rückstand zur Halbzeit: Was jetzt, MDR?
  • 73/18|Berlin
    Die MedTech-Branche in Deutschland 2018

    Die Umsätze der Unternehmen der Medizintechnologie wachsen weltweit nach wie vor durchschnittlich mit knapp 6 Prozent. Die Entwicklung im inländischen Markt hat sich 2018 mit einem Umsatzwachstum von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbessert. Die Gewinnsituation bleibt angespannt. Das sind Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2018. Probleme sehen die Unternehmen vor allem durch die steigenden regulatorischen Anforderungen, sagte der BVMed-Vorsitzende Dr. Meinrad Lugan.

    Mehr
  • 74/18|Berlin
    BVMed-Herbstumfrage 2018: MDR als größtes Hemmnis der MedTech-Entwicklung

    Der BVMed hat den europäischen Gesetzgeber aufgefordert, aufgrund der aktuellen Nicht-Umsetzbarkeit der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) zu handeln und pragmatische Lösungen zu entwickeln. "Wir setzen uns für eine Anpassung des Geltungsbeginns ein, bis die Voraussetzungen zur Umsetzung der MDR vorliegen", sagte der BVMed-Vorstandsvorsitzende Dr. Meinrad Lugan auf dem Medienseminar des BVMed in Berlin.

    Mehr
  • Statement Dr. Meinrad Lugan zum BVMed-Medienseminar 2018

    Gesundheitspolitische Positionen der MedTech-Branche

    Download
  • Statement Joachim M. Schmitt zum BVMed-Medienseminar 2018

    Die Lage der MedTech-Branche: Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2018

    Download
  • BVMed-Folien zum BVMed-Medienseminar 2018

    Gesundheitspolitische Positionen; Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2018

    Download
  • Präsentation von Marc Michel, Stellvertretender Vorsitzender des BVMed-Vorstands; Geschäftsführer, PETER BREHM GmbH, Weisendorf

    Rückstand zur Halbzeit der MDR-Übergangsfrist: Was muss jetzt passieren? Steigende Anforderungen, sinkende Preise: Wie passt das zusammen? Lösungsansätze für den MedTech-Mittelstand

    Download
  • Präsentation von Dr. Joachim Wilke, BVMed-Arbeitskreis Regulatory and Public Affairs (AKRP); Director Regulatory Intelligence, Medtronic GmbH, Meerbusch

    Aktueller Stand der Implementierung der MDR: Die Großbaustellen der MDR; Forderungen der Hersteller zur Umsetzung der MDR

    Download
  • Die MedTech-Branche in Deutschland 2018

    Die MedTech-Branche ist ein wichtiger Wirtschafts- und Arbeitsmarktfaktor in Deutschland. 1.300 deutschen Medizintechnik-Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten erzielten 2017 mit ihren fast 140.000 Beschäftigten einen Umsatz von knapp 30 Milliarden Euro. Bei den mehr als 11.000 kleineren Betrieben mit weniger als 20 Mitarbeitern sind weitere 60.000 Menschen tätig. Die MedTech-Branche steht damit für mehr als 200.000 Arbeitsplätze in Deutschland und investiert 9 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

    Mehr
  • BVMed-Herbstumfrage 2018: Umsatzentwicklung 2007 - 2018

    Die Umsätze der Unternehmen der Medizintechnologie wachsen weltweit nach wie vor durchschnittlich mit knapp 6 Prozent. Die Entwicklung im inländischen Markt hat sich 2018 mit einem Umsatzwachstum von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbessert. Die Gewinnsituation der Unternehmen ist in Deutschland aufgrund sinkender Preise und höherer Kosten aber weiter angespannt. Das sind Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2018, an der sich 110 Mitgliedsunternehmen beteiligt haben.

    Mehr
  • BVMed-Herbstumfrage 2018: Innovationsklima-Index des BVMed

    Auf einer Skala von 0 (sehr schlecht) bis 10 (sehr gut) bewerten die Unternehmen das Innovationsklima für Medizintechnik in Deutschland im Durchschnitt mit 4,7. Der Index entwickelt sich damit erstmals seit dem „Absturz“ 2015 wieder leicht nach oben. In den Jahren 2012 und 2013 lag er noch bei 6,2 Punkten.

    Mehr
  • BVMed-Herbstumfrage 2018: Innovativste Forschungsbereiche

    Als innovativsten Forschungsbereich schätzen die Unternehmen – wie im Vorjahr – die Kardiologie ein. 39 Prozent der Befragten nennen diesen Versorgungsbereich. Es folgen Onkologie (36 Prozent), Diagnostik (35 Prozent), Neurologie (24 Prozent) und Orthopädie (17 Prozent).

    Mehr
  • BVMed-Herbstumfrage 2018: MDR als größtes Hemmnis der MedTech-Entwicklung

    Als größtes Hemmnis für die künftige Entwicklung der Medizintechnologie-Branche sehen die Unternehmen die gestiegenen Anforderungen und die steigenden Kosten durch die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) sowie Engpässe bei den Benannten Stellen an. Als Folge der MDR-Implementierung befürchten zwei Drittel der Unternehmen, dass Produkte aus ökonomischen Gründen vom Markt genommen bzw. nicht auf den Markt gebracht werden – und darunter auch die Patientenversorgung leiden wird.

    Mehr
  • Berlin
    Katheterlabor mit modernster Medizintechnik

    Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2018 zur Lage der MedTech-Branche. Themenbereiche: Umsatzergebnis: Deutschland und weltweit; Stärken und Schwächen des Standorts Deutschland; Regulatorische Hemmnisse; Gesundheitspolitische Forderungen; Innovationsklima; Digitalisierung; Arbeitsplätze

    Weiterlesen
  • Branchenbericht Medizintechnologien

    1. Der Markt für Medizintechnologien; 2. Marktzulassung und Überwachung von Medizinprodukten; 3. Erstattung und Nutzenbewertung von Medizinprodukten; 4. Politische Handlungsempfehlungen; 5. Medizintechnologien der Zukunft (Stand: 10. Oktober 2018)

    Download
  • Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2018

    Langfassung, pdf-Download

    Download
  • Download
  • Berlin, 10. Oktober 2018...

    Mehr

©1999 - 2018 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik