BVMed Medienseminar 2015

Hier finden Sie alle Dokumente zum BVMed-Medienseminar am 10. November 2015 in Berlin. Die Fokusthemen: 1. Vorstellung der Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2015; 2. Neue technische Perspektiven in der Krebsbehandlung.
  • 10.11.2015, MedInform-Lounge, Berlin

    Download
  • BVMed-Pressemeldung zur Herbstumfrage 2015

    BVMed-Herbstumfrage 2015: MedTech-Branche steht verstärkt unter Druck, schafft aber weiter neue Jobs

    Download
  • Statement Dr. Meinrad Lugan zum BVMed-Medienseminar 2015

    Die aktuelle Lage der MedTech-Branche 2015; Aktuelle Gesetzesvorhaben; Positionen zur Nutzenbewertung von Medizintechnologien

    Download
  • Statement Joachim M. Schmitt zum BVMed-Medienseminar 2015

    Die aktuelle Lage der MedTech-Branche: Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2015

    Download
  • Vortrag Dr. Stephan Brock auf dem BVMed-Medienseminar 2015

    Big Data: Personalisiertes Krebsmanagement durch moderne Diagnostik-Software; DNA-Sequenzierung von Tumorgewebe; Tumorbiologie des einzelnen Patienten besser verstehen und individualisiert therapieren

    Download
  • Vortrag Dr. Holger Sirges auf dem BVMed-Medienseminar 2015

    Mikrosphären: Radiotherapie bei Leberkrebs - Dr. Holger Sirges, Senior Medical Specialist, BTG International Germany GmbH, Alzenau:

    Download
  • Vortrag Dr. Frank Kahmann auf dem BVMed-Medienseminar 2015

    Seeds: Brachytherapie bei Prostatakarzinom: Entwicklung und Perspektiven des schonenden Verfahrens; Stand der PREFERE-Studie zur Evaluation der Behandlungsoptionen beim Prostatakarzinom

    Download
  • Wie sicher und nützlich sind Medizinprodukte?

    Warum werden Medizinprodukte nicht wie Arzneimittel behandelt? Wie sicher und nützlich sind Medizinprodukte? Was kann die Patientensicherheit weiter verbessern? Der BVMed gibt Antworten auf die häufigsten Fragen. Ein Schlüssel zum Verständnis: Medizinprodukte sind heterogener, haben kurze Innovationszyklen und eine grundsätzlich andere Wirkweise als Arzneimittel.

    Download
  • Branchenbericht Medizintechnologien

    1. Der Markt für Medizintechnologien; 2. Marktzulassung und Überwachung von Medizinprodukten; 3. Erstattung und Nutzenbewertung von Medizinprodukten; 4. Politische Handlungsempfehlungen; 5. Medizintechnologien der Zukunft

    Download
  • Umsatzentwicklung Deutsche Medizintechnik-Industrie 2009 bis 2015

    Der Gesamtumsatz der produzierenden Medizintechnikunternehmen (mit über 20 Beschäftigten) legte in Deutschland nach Angaben der offiziellen Wirtschaftsstatistik im Jahr 2015 um 11,6 Prozent auf 28,4 Milliarden Euro zu. Der Inlandsumsatz stieg um fast 13 Prozent auf 9,2 Milliarden Euro. Der Auslandsumsatz stieg 2015 um 11 Prozent auf insgesamt 19,2 Milliarden Euro. Begründet werden die starken Steigerungen 2015 mit Nachholeffekten im Inland, dem schwachen Eurokurs, den niedrigen Ölpreisen und einer gestiegenen Nachfrage in den Schwellenländern.

    Mehr
  • Die innovativsten Versorgungsbereiche - BVMed-Herbstumfrage 2015

    Mehr
  • Die Stärken des Standorts Deutschland - BVMed-Herbstumfrage 2015

    Mehr
  • Die Schwächen des Standorts Deutschland - BVMed-Herbstumfrage 2015

    Mehr

©1999 - 2016 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik