BVMed Medienseminar 2014

Hier finden Sie alle Dokumente zum BVMed-Medienseminar am 14. Oktober 2014 in Berlin. Die Fokusthemen: 1. Vorstellung der Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2014; 2. FQWG und die Folgen für pflegeintensive Patienten.

Druckfähige Bilder vom 15. Berliner Medienseminar finden Sie hier.
  • Download
    14.10.2014

    14.10.2014, Bundespressekonferenz, Berlin Download

  • Download
    14.10.2014

    MedTech-Unternehmen in Deutschland verstärkt unter Druck, Branche bleibt aber Jobmotor | Erwartetes Umsatzwachstum 2014: 3,4 Prozent, Gewinnsituation der Unternehmen dagegen rückläufig Download

  • Download
    14.10.2014

    "Krankenkassen müssen Qualitätskriterien für Hilfsmittelversorgung festschreiben und überwachen" | Sorge um pflegeintensive Patienten Download

  • Download
    14.10.2014

    Lage der MedTech-Branche 2014: Update zur europäischen Medizinprodukteverordnung | Erwartungen an die künftigen MedTech-Rahmenbedingungen Download

  • Download
    14.10.2014

    Die Lage der MedTech-Branche: Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2014 Download

  • Download
    14.10.2014

    Lage der MedTech-Branche 2014 | Ergebnisse der Herbstumfrage | Fokusthema: FQWG und die Folgen für pflegeintensive Patienten Download

  • Download
    14.10.2014

    Raimund Koch, Leiter Gesundheitspolitik, Paul Hartmann AG, Berlin Download

  • Download
    14.10.2014

    Dr. Jörn Bremer, Leitender Oberarzt, BDH-Klinik, Greifswald Download

  • Download
    14.10.2014

    Susanne Vetter, Geschäftsführerin, Kubivent Sitz- und Liegepolster GmbH, Fellbach Download

  • Download
    14.10.2014

    Der Markt für Medizintechnologien | Marktzulassung und Erstattung | Nutzen von Innovationen | Politische Handlungsempfehlungen | Medizintechnologien der Zukunft | Stand: 14. Oktober 2014 Download

  • Download
    29.09.2016
    Wie sicher und nützlich sind Medizinprodukte?

    Warum werden Medizinprodukte nicht wie Arzneimittel behandelt? Wie sicher und nützlich sind Medizinprodukte? Was kann die Patientensicherheit weiter verbessern? Der BVMed gibt Antworten auf die häufigsten Fragen. Ein Schlüssel zum Verständnis: Medizinprodukte sind heterogener, haben kurze Innovationszyklen und eine grundsätzlich andere Wirkweise als Arzneimittel. Download

  • Download
    24.09.2014
    5-Punkte-Plan zur Nutzenbewertung von Medizintechnologien

    Kernpositionen des BVMed zu Nutzenstudien von Neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) mit Medizinprodukten hoher Risikoklasse im Krankenhaus, Stand: 23. September 2014 Download

  • 14.10.2014
    Infografik "Innovationsklima-Index Medizintechnik 2014"

    Mehr
  • 14.10.2014
    Infografik "Berufsaussichten in der MedTech-Branche"

    Mehr

©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik